Aktuelle Nachrichten aus Hannover und der Region - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

Aktuelle News aus Hannover und der gesamten Region

  • Ende Juni laufen die Verträge aus: VW Nutzfahrzeuge streicht 900 Stellen in Hannover
    Ende Juni laufen die Verträge aus: VW Nutzfahrzeuge streicht 900 Stellen in Hannover
    Informationen
    Datum: 12 Juni 2024
    Zwei Drittel der Leiharbeiter verlieren Ende des Monats ihren Job! VWN in Stöcken streicht in seinem Stammwerk 900 Arbeitsplätze. Weil das Transporter-Modell T6.1 nach den Werksferien nicht mehr in Hannover gebaut wird, lässt das Unternehmen die Zeit-Verträge auslaufen. 65 Prozent des Arbeitsvolumens würden wegbrechen, so der Konzern in aktuellen Medienberichten.  Über mehrere Monate hatten Vorstand und Betriebsrat darüber verhandelt, wie es im Werk weitergehen soll. Aktuell wird noch in drei Schichten gearbeitet, in Zukunft soll es keine... Weiterlesen
  • Urteil nach tödlichen Messerstichen: 22-Jähriger muss in eine psychiatrische Einrichtung
    Urteil nach tödlichen Messerstichen: 22-Jähriger muss in eine psychiatrische Einrichtung
    Informationen
    Datum: 12 Juni 2024
    Verteidiger und Staatsanwaltschaft waren sich einig. Nach einem Doppelmord ist am Landgericht Hannover jetzt das Urteil gefallen. Der Mann, der im November 2023 zwei Männer erstochen hat, muss in einer psychiatrischen Klinik untergebracht werden. Der 22-Jährige ist nachweislich schuldunfähig, das hat jetzt ein Gutachten bestätigt. Sowohl die Verteidiger als auch die Staatsanwaltschaft haben dafür plädiert, dass der junge Mann in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht wird. Ihm wurde Schizophrenie diagnostiziert, außerdem sei er... Weiterlesen
  • Menschen zur Schau gestellt: Zoo arbeitet eigene Vergangenheit auf
    Menschen zur Schau gestellt: Zoo arbeitet eigene Vergangenheit auf
    Informationen
    Datum: 12 Juni 2024
    Das Zurschaustellen von Menschen war auch in Hannover bis in die 30er-Jahre gängige Praxis. Der Erlebnis-Zoo hat angefangen, seine eigene Geschichte aufzuarbeiten und eine Studie in Auftrag gegeben. Das Ergebnis: 14 sogenannte „Völkerschauen“ haben nachweislich im Zoo Hannover stattgefunden. Dabei wurden Menschen für ihre vermeintlich „exotischen“ Eigenschaften zur Schau gestellt. Eine rassistische Praxis, die bislang wenig aufgearbeitet wurde, erklärt Historiker Dr. Clemens Maier-Wolthausen. Der Zoo habe dazu beigetragen, dass rassistische... Weiterlesen
  • AfD-Ratsfraktion will Rotstift bei Vereinen ansetzten, die sich um das Wohl von Migranten kümmern
    AfD-Ratsfraktion will Rotstift bei Vereinen ansetzten, die sich um das Wohl von Migranten kümmern
    Informationen
    Datum: 12 Juni 2024
    Die AfD-Ratsfraktion hat mehrere Vereine in Hannover angeschrieben, die sich um das Wohl von Migranten kümmern und sie aufgefordert ihre Finanzen offenzulegen. Das berichtet die HAZ. Demnach habe die AfD-Ratsfraktion in einer Mail an die Vereine gebeten eine aktuelle Satzung zu schicken, sowie die Finanzen der vergangenen zwei Jahre „zeitnah“ offenzulegen. Die AfD wolle vor dem Hintergrund des anstehenden Haushalts prüfen, wo die Stadt sparen und kürzen könne, so AfD-Fraktionschef Jens Keller, der Bitte nachzukommen, sei aber rein freiwillig... Weiterlesen
  • Rathauskuppel bröckelt: die Halle wird vorerst gesperrt
    Rathauskuppel bröckelt: die Halle wird vorerst gesperrt
    Informationen
    Datum: 12 Juni 2024
    Im Rathaus bröckelt es von der Decke. Die Stadt hat jetzt entscheiden ab heute die Rathaushalle zu sperren. Das sei nicht schön, so Oberbürgermeister Belit Onay, aber Sicherheit gehe vor! – Das sagt auch ein externes Gutachten: die herabfallenden Stein- und Putzteilchen sind bis jetzt nur einen halben Zentimeter groß, dass größere Teile herabfallen sei aber nicht auszuschließen. Weitere Begutachtungen folgen, sobald ein Gerüst aufgestellt ist. Erstmal soll ein Netz gespannt werden – dann kann die Halle wieder freigegeben werden. Das... Weiterlesen
  • Politik fordert Hainhölzer Bad über den Sommer zu öffnen
    Politik fordert Hainhölzer Bad über den Sommer zu öffnen
    Informationen
    Datum: 12 Juni 2024
    Eigentlich soll das Hainhölzer Bad in diesem Sommer geschlossen bleiben. Der Grund: Personalmangel. Die Politik fordert, das Bad doch zu öffnen. SPD, CDU und FDP wollen die Schließung des Freibades in Hainholz vermeiden. Einen entsprechenden Antrag haben die Parteien am Montag im Ausschuss für Sport und Bäder gestellt. Die Stadt soll jetzt prüfen, ob eine Öffnung doch möglich ist. Zurzeit fehlen im Fachbereich Bäder laut Stadt 16,25 Stellen – die Folge: nicht alle Bäder können geöffnet werden. Wegen der vergleichsweise geringen Besucherzahlen... Weiterlesen
  • Prozessende im Fall
    Prozessende im Fall "Miami Vice": Schütze muss mehrere Jahre in Haft
    Informationen
    Datum: 12 Juni 2024
    Prozessende im Fall „Miami Vice“ am Steintor. Fast anderthalb Jahre nach den tödlichen Schüssen hat das Landgericht Hannover jetzt das Urteil gesprochen. Der Schütze muss laut Medienberichten für mehrere Jahre in Haft. Wegen versuchten Totschlags muss der Hauptangeklagte vier Jahre und sechs Monate hinter Gitter. So das Urteil am Landgericht. Am ersten Weihnachtsfeiertag 2022 kam es im Nachtklub „Miami Vice“ im Steintorviertel zu einer Schlägerei zwischen vier Männern, der Streit verlagerte sich nach draußen, dann fielen drei Schüsse. Zwei... Weiterlesen
  • FDP stellt eigenes Innenstadtkonzept vor
    FDP stellt eigenes Innenstadtkonzept vor
    Informationen
    Datum: 12 Juni 2024
    Die FDP hat ein eigenes Innenstadtkonzept vorgelegt. Im Mittelpunkt stehen soziale Themen. Das berichtet die HAZ. Demnach will die FDP ein Jugendzentrum in der Innenstadt einrichten. Außerdem soll es mehr Übernachtungs- und Hygienemöglichkeiten bzw. medizinische Versorgung für Obdachlose sowie Akzeptanzflächen für Drogenabhängige geben. Gegen eine „autoärmere Innenstadt“, wie sie von den Grünen und in Teilen auch von der SPD angestrebt wird, sieht das Konzept der FDP vor: Die City soll auch für Autofahrer erreichbar bleiben, um die Umsätze... Weiterlesen
  • Ablösefrei aus England: Hannover 96 verpflichtet Verteidiger Josh Knight als ersten Sommerzugang
    Ablösefrei aus England: Hannover 96 verpflichtet Verteidiger Josh Knight als ersten Sommerzugang
    Informationen
    Datum: 11 Juni 2024
    Der erste Sommerzugang steht fest: Mit Josh Knight verpflichtet Hannover 96 einen Innenverteidiger aus der englischen League One von Peterborough United. Der Vertrag des 26-Jährigen läuft aus, er komm ablösefrei und unterschreibt bis 2026 - mit Option auf ein weiteres Jahr.  Laut 96-Sportdirektor Marcus Mann sei der Verteidiger im Scoutingprozess über seine guten Daten und Werte aufgefallen. Josh hätte eine starke Zweikampfführung, überzeuge sowohl defensiv als auch offensiv. 
  • Bis 2040 die Bahnkunden verdoppeln: Land Niedersachsen und Region Hannover stellen neue Strategie vor
    Bis 2040 die Bahnkunden verdoppeln: Land Niedersachsen und Region Hannover stellen neue Strategie vor
    Informationen
    Datum: 11 Juni 2024
    Bis 2040 die Bahnkunden verdoppeln – das ist das Ziel der niedersächsischen Landesregierung – und das gilt unter anderem auch für den Bahnverkehr in der Region Hannover. Jetzt wurde der entsprechende Maßnahmenkatalog vorgestellt. Herzstück der Strategie: eine interaktive Karte, die Verbindungen aller Nahverkehrslinien in Niedersachsen anzeigt. Zu finden auf der Website der Landesnahverkehrsgesellschaft.  Zusammen mit dem Land Niedersachsen will die Region Hannover den Schienenverkehr weiter ausbauen. Dafür sollen u.a. zusätzliche... Weiterlesen
  • Prioritäten setzen: Stadt stellt
    Prioritäten setzen: Stadt stellt "Investliste" für Bauvorhaben der kommenden Jahre vor
    Informationen
    Datum: 11 Juni 2024
    Wie viel Geld investiert die Stadt in welches Gebäude? Und welches Projekt hat die höchste Priorität? Eine neue Projektliste soll Klarheit bringen. Die hat die Stadtverwaltung jetzt der Politik vorgelegt.  Die „Investliste“ ist ein Versuch, alle aktuellen Investitionen der Stadt in Gebäude gesammelt abzubilden. Das sind Erweiterungten, wie zum Beispiel bei der Kita in der Levester Straße, oder zusätzlich notwendige Gebäude, wie zum Beispiel bei der IGS Linden. Ziel ist es, die Bauvorhaben der Stadt transparenter zu machen. Der Rat hatte um... Weiterlesen
  • Bewaffneter Tankstellenüberfall am Jädekamp: Polizei sucht nach Zeugen
    Bewaffneter Tankstellenüberfall am Jädekamp: Polizei sucht nach Zeugen
    Informationen
    Datum: 11 Juni 2024
    Die Täter waren auf der Überwachungskamera nicht zu erkennen. Nach einem Tankstellenüberfall am Jädekamp in Stöcken sucht die Polizei jetzt nach Zeugen.  Zwei maskierte Männer sollen am Sonntag gegen 3 Uhr früh einen 19-Jährigen mit einem Messer und einem Brecheisen bedroht haben. Sie konnten Bargeld erbeuten, der junge Mann blieb unverletzt. Nach bisherigen Informationen der Kriminalpolizei sind die Männer zu Fuß in Richtung Mecklenheidestraße geflüchtet. Der Täter, der zu dem Brecheisen griff, hatte eine kräftige Figur, trug eine dunkle... Weiterlesen
  • Chaos im Stadtbahnverkehr: Zwei Oberleitungsschäden innerhalb weniger Stunden
    Chaos im Stadtbahnverkehr: Zwei Oberleitungsschäden innerhalb weniger Stunden
    Informationen
    Datum: 11 Juni 2024
    Chaos im Stadtbahnverkehr! Gleich zwei Oberleitungsschäden innerhalb weniger Stunden haben am Dienstag für überfüllte Stationen und ungeduldige Fahrgäste gesorgt. Die ersten Ausfälle gab es am Dienstagmorgen. Im Bereich Waterloo musste ein Tunnel gesperrt werden. Mehrere Bahnen der Linien 3,7,9 und 13 fielen aus. Außerdem war am Vormittag eine Bahn im Bereich des Aegi liegengeblieben. Auch in Richtung Garbsen und Stöcken mussten Fahrgäste lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Nachdem die Üstra die Schäden beheben konnte, meldete das... Weiterlesen
  • Modellprojekt startet: Sprinti jetzt auch zwischen Burgdorf und Großburgwedel unterwegs
    Modellprojekt startet: Sprinti jetzt auch zwischen Burgdorf und Großburgwedel unterwegs
    Informationen
    Datum: 11 Juni 2024
    Mit dem Shuttle-Bus zur Arbeit fahren: Das ist jetzt für Mitarbeitende des Krankenhauses in Großburgwedel möglich. Die Region und der Betreiber Klinikum Region Hannover testen den On-Demand-Service Sprinti gerade auf der Strecke zwischen Großburgwedel und Burgdorf. Durch das Modellprojekt pendeln die Sprinti-Busse jetzt auch zwischen dem Krankenhaus an der Fuhrberger Straße und dem Bahnhof in Burgdorf. Gedacht ist die Verbindung eigentlich für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im KRH. Nutzen dürfen sie aber alle. In der App ist die Strecke... Weiterlesen
  • Stadtbahnverkehr nach Oberleitungsschaden eingeschränkt
    Stadtbahnverkehr nach Oberleitungsschaden eingeschränkt
    Informationen
    Datum: 11 Juni 2024
    Wegen eines Oberleitungsschadens in einem Tunnel kommt es seit Dienstagmorgen zu Einschränkungen im Stadtbahnverkehr: Die Tunnelstrecke im Bereich Waterloo ist komplett gesperrt, wie ein Sprecher der Üstra mitteilte. Die Linien 3,7,9 und 13 sind betroffen. Zwischen Lortzingstraße und Allerweg bzw. Schwarzer Bär verkehren derzeit keine Stadtbahnen. Wie lange es noch dauert, bis der Schaden behoben ist, ist noch unklar. Außerdem gibt es im Bereich Aegidientorplatz Probleme: Aufgrund einer liegengebliebenen Bahn gibt es massive Behinderungen auf... Weiterlesen
  • Polizei sucht nach Zeugen: 31-Jähriger in Bemerode geschlagen und ausgeraubt
    Polizei sucht nach Zeugen: 31-Jähriger in Bemerode geschlagen und ausgeraubt
    Informationen
    Datum: 11 Juni 2024
    Ein 31-Jähriger wurde am vergangenen Freitag in Bemerode von zwei Jugendlichen attackiert und ausgeraubt. Dabei wurde er leicht verletzt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls: Nach bisherigen Erkenntnissen war der 31-Jährige gegen halb acht auf dem Platz „Thie“ unterwegs. Dort wurde er von einer zehnköpfigen Gruppe Jugendlicher in ein Gespräch verwickelt. Zwei der Gruppenmitglieder schlugen dem Mann ins Gesicht und raubt Rucksack und mehrere Wertgegenstände. Die Täter konnten flüchten. Der Mann kam leichtverletzt in ein... Weiterlesen
  • Dreharbeiten auf Marienburg: Schulenburg hofft auf Teilöffnung während Sanierung
    Dreharbeiten auf Marienburg: Schulenburg hofft auf Teilöffnung während Sanierung
    Informationen
    Datum: 11 Juni 2024
    Eigentlich ist die Marienburg bei Pattensen gerade geschlossen, weil sie wegen Einsturzgefahr saniert werden muss. Trotzdem wird vor Ort gerade die zweite Staffel der Amazon-Serie "Maxton Hall" gedreht. Die Region Hannover habe den Dreh unter Auflagen genehmigt, auf bestimmte Zeit und nur für eine begrenzte Zahl von Personen. Ein Besucherverkehr sei nach wie vor nicht möglich. Kritik dazu kam unter anderem von ehemaligen Mitarbeitern der Marienburg. Die Pattenser Ortsbürgermeisterin Svenja Blume will die Hoffnungen auf Touristen aber trotzdem noch... Weiterlesen
  • "Nexxt Station" am Steintor: Üstra testet digitale Aushänge
    Informationen
    Datum: 11 Juni 2024
    Die Stadtbahnhaltestelle von morgen wird zurzeit an der Station Steintor getestet. Im Rahmen des Projekts „Nexxt Station“ installiert die Üstra dort schon seit einigen Monaten neue Anzeigen und Schilder. Jetzt hat die Pilothaltestelle neue digitale Fahrplanaushänge bekommen. In den Infovitrinen geben E-Paper Auskunft über Abfahrtzeiten. Per Knopfdruck können Fahrgäste zwischen Fahrplänen, Tarifinfos und Störungsmeldungen wechseln. Mit den neuen Anzeigeformen will die Üstra für eine bessere Orientierung sorgen. Das Projekt wird mit... Weiterlesen
  • Bezirksrat stimmt zu: Aus Trammplatz wird Platz der Menschenrechte
    Bezirksrat stimmt zu: Aus Trammplatz wird Platz der Menschenrechte
    Informationen
    Datum: 11 Juni 2024
    Die Politik hat entschieden: Der Trammplatz vor Hannovers Neuem Rathaus soll umbenannt werden: In Zukunft soll er „Platz der Menschenrechte“ heißen – darüber wurde Montagabend im Bezirksrat final abgestimmt. Das offizielle Verfahren sieht vor, dass vor der Namensänderung Anlieger befragt werden müssen: Die einzige Anliegerin ist allerderings die Stadt Hannover und die hat nichts dagegen. Im letzten Schritt muss nur noch das Straßenschild ausgetauscht werden, das soll noch vor den Herbstferien passieren.
  • EM-Quartiere: Teams aus Polen und Türkei gastieren in der Region
    EM-Quartiere: Teams aus Polen und Türkei gastieren in der Region
    Informationen
    Datum: 11 Juni 2024
    EM-Feeling in Hannover: Ab Freitag durch Public Viewings in der Stadt – seit Dienstag schon durch Fußball-Prominenz! Die Nationalteams aus Polen und der Türkei gastieren bei uns in der Region. Für das Team aus Polen rund um Stürmer Lewandowski hieß es am Dienstag: Einzug ins Sheraton Hotel, direkt in der List. Das türkische Team wird sein Lager im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen aufschlagen. Kleine Fußball-Fans können am Mittwoch bei einem öffentlichen Training der Mannschaft mit dabei sein. Die türkischen Spieler bereiten sich um... Weiterlesen
  • Nach Stadtbahnunfall auf Linie 6: Verkehrsunfalldienst ermittelt
    Nach Stadtbahnunfall auf Linie 6: Verkehrsunfalldienst ermittelt
    Informationen
    Datum: 11 Juni 2024
    Die Ermittlungen im Stadtbahnunfall auf dem Messegelände zur IdeenExpo dauern weiter an. An der Endhaltestelle Messe-Ost/ Expo-Plaza im Stadtteil Mittelfeld sind Montagmittag aus bislang unbekannter Ursache zwei Stadtbahnen zusammengestoßen – dabei wurden ein 61-jähriger Bahnfahrer schwer verletzt – 18 weitere Fahrgäste darunter 12 Jugendliche wurden leicht verletzt. Aus bislang ungeklärter Ursache ist die einfahrende Bahn auf die bereits haltende Bahn aufgefahren. Der 61-jährige Fahrer wurde dabei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus... Weiterlesen
  • "Die CDU tut sich damit keinen Gefallen": Regions-SPD-Chef Krach verurteilt Forderungen nach Vertrauensfrage
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Sollte Kanzler Olaf Scholz die Vertrauensfrage stellen? „Die CDU tut sich mit dieser Forderung keinen Gefallen“, sagt der Regions-Vorsitzende der SPD Steffen Krach! Nach dem schlechten Abschneiden der Sozialdemokraten bei der Europawahl seien Neuwahlen jetzt keine gute Idee, sagte er heute gegenüber Radio Hannover. Solche Forderungen würden nur die politischen Ränder stärken und das Vertrauen in die Demokratie weiter schwächen. Der Bundestag sei für vier Jahre gewählt und die Bürger erwarteten, dass auch die Opposition konstruktiv mit der... Weiterlesen
  • Nach Rekordjahr 2023: Deutsche Messe hält an Umsatzzielen fest
    Nach Rekordjahr 2023: Deutsche Messe hält an Umsatzzielen fest
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Weniger Messen und trotzdem schwarze Zahlen, die Deutsche Messe AG hat sich zufrieden mit dem laufenden Geschäftsjahr gezeigt. Nach eigenen Angaben bleibt das Unternehmen im Plan. Das Ziel: 282 Millionen Euro Umsatz zum Jahresende. Messe-Chef Jochen Köckler will die aktuelle Lage nutzen, um zu investieren, unter anderem soll das Unternehmen bis 2035 klimaneutral werden. Das vergangene Jahr hat die Deutsche Messe mit einem Plus von 46 Millionen Euro abgeschlossen. In diesem Jahr plant der Veranstalter 67 Messen.
  • Update zum umstrittenen Südschnellweg-Ausbau: Auftrag für Brückenbau an Strabag AG übergeben
    Update zum umstrittenen Südschnellweg-Ausbau: Auftrag für Brückenbau an Strabag AG übergeben
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Lange haben sich Klimaschützer dagegen gewehrt, jetzt wird zumindest der Bau von zwei Brücken des Südschnellwegs konkret. Die Niedersächsische Straßenbaubehörde hat den Auftrag für den Neubau vergeben. Die Kölner Strabag AG soll die Brücken über die Leine und die Leineflutmulde realisieren. Länger und geräumiger sollen die neuen Bauten sein. Statt derzeit 280 Metern sind es zukünftig insgesamt 350 Meter Straße. Das entspricht etwa vier Fußballfeldern. Um den Verkehr möglichst durchgängig zu erhalten, soll zuerst eine Fahrbahnhälfte südlich... Weiterlesen
  • Kritik am Klinik-Atlas: Auch Diakovere fordert, die Plattform vom Netz zu nehmen
    Kritik am Klinik-Atlas: Auch Diakovere fordert, die Plattform vom Netz zu nehmen
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Eine Website mit vielen Fehlern: Der neue Klinik-Atlas des Bundesgesundheitsministeriums sorgt für Probleme, auch bei uns in der Region. Der Krankenhausbetreiber Diakovere schließt sich der Forderung an, die Plattform erst einmal vom Netz zu nehmen.  Der Bundes-Klinik-Atlas strotze vor Fehlern. Ihn offline zu schalten, die einzig richtige Entscheidung, so ein Diakovere-Sprecher gegenüber Radio Hannover. Die falschen Informationen sorgten für Verwirrung bei Patientinnen und Patienten. Für die Diakovere sei das geschäftsschädigend. Beispielweise... Weiterlesen
  • Ausstellungseröffnung: 110 Jahre Hannover Congress Centrum
    Ausstellungseröffnung: 110 Jahre Hannover Congress Centrum
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Seit Jahrzehnten gehört es fest zur Stadtkulisse dazu - Das Hannover Congress Centrum wird dieses Jahr 110 Jahre alt. Und das wird mit einer Ausstellung gefeiert. Hannovers Stadträtin hat sie am Montag offiziell eröffnet. Gefeiert wird nicht nur das HCC, sondern auch das anliegende Congress Hotel Stadt Park, das mittlerweile auf 50 Jahre Bestehen zurückblickt. Diese 50 Jahre gemeinsame Geschichte – sind Thema in den nächsten Monaten. Die Ausstellung geht noch bis Ende des Jahres.  Das Hannover Congress Centrum ist eines der größten Kongress-... Weiterlesen
  • Zwei Stadtbahnen an Endpunkt Messe-Ost frontal zusammengestoßen: Verletzte Kinder und Jugendliche
    Zwei Stadtbahnen an Endpunkt Messe-Ost frontal zusammengestoßen: Verletzte Kinder und Jugendliche
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Großeinsatz für die Feuerwehr in Mittelfeld. Bei einem schweren Unfall sind am Montagmittag an der Endpunkthaltestelle Messe Ost zwei Bahnen frontal zusammengestoßen. Laut den Rettungskräften soll eine Bahn auf einen anderen wartenden Zug aufgefahren sein. Nachdem einige Menschen untersucht wurden, spricht die Feuerwehr abschließend von 10 Verletzten, darunter Kinder und Jugendliche, die auf dem Weg zur Ideen-Expo gewesen seien. Ein Stadtbahnfahrer wurde schwer verletzt und musste mit schwerem Gerät aus der Fahrerkabine befreit werden. Durch... Weiterlesen
  • Wegen fehlerhafter Daten: Gesundheitsminister fordert Abschaltung von Bundes-Klinik-Atlas
    Wegen fehlerhafter Daten: Gesundheitsminister fordert Abschaltung von Bundes-Klinik-Atlas
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Wo kann ich bei welcher Erkrankung behandelt werden? Das Online-Portal „Bundes-Klinik-Atlas“ soll eigentlich Transparenz im Gesundheitswesen schaffen, sorgt wegen fehlerhafter Infos aber für Unmut. Niedersachsens Gesundheitsminister Andreas Philippi hat seine Kritik an der Plattform noch einmal verschärft. Er fordert von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach, den Klinik-Atlas vom Netz zu nehmen. Zahlreiche falsche Angaben, zum Beispiel zur Zahl der Operationen, oder dazu, wie viel Pflegepersonal zur Verfügung steht. Aus Sicht des... Weiterlesen
  • Europawahl: Lange (SPD) und Langensiepen (Grüne) erneut im EU-Parlament, Czychon (CDU) verpasst Einzug
    Europawahl: Lange (SPD) und Langensiepen (Grüne) erneut im EU-Parlament, Czychon (CDU) verpasst Einzug
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Eine Klatsche für die Ampelparteien, die Union klar stärkste Kraft und die AfD auf Platz zwei: Auch hier bei uns in der Region läuft bei den Parteien die Nachlese der deutschen Europawahl-Ergebnisse. Niedersachsens SPD-Ministerpräsident Stephan Weil spricht von einem "sehr schlechten Ergebnis", das ein "Weckruf" für seine Partei sein müsse: Die SPD - gehört zu den großen Verlierern bei der Europawahl. Sie kam bundesweit nur auf knapp 14 Prozent Für die SPD wird Bernd Lange aus der Region Hannover zwar erneut ins EU-Parlament einziehen. Er zeigte... Weiterlesen
  • Tödlicher Unfall: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer
    Tödlicher Unfall: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Tödlicher Unfall am Sonntagvormittag in der Nähe von Badenstedt. Auf der Lenther Chaussee zwischen dem Gehrdener Ortsteil Lenthe und Badenstedt kam ein 59-Jähriger mit seinem Auto von der Straße ab. Er prallte gegen einen Baum. Bevor der Wagen Feuer fing, konnten Passanten den Mann noch aus dem Wrack befreien. Nach Angaben der Polizei soll er zu diesem Zeitpunkt noch ansprechbar gewesen sein. Er verstarb aber kurze Zeit später an der Unfallstelle. Warum der Wagen von der Straße abgekommen war, ist bislang unklar.
  • Diebstahl im Vorgarten: Dieb klaut etliche Gartenzwerge in Barsinghausen
    Diebstahl im Vorgarten: Dieb klaut etliche Gartenzwerge in Barsinghausen
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Sie sind Opfer einer Entführung geworden: ein Dieb hat am Wochenende etliche Gartenzwerge aus einem Vorgarten in Barsinghausen entwendet. Laut Polizei fehlen 15 bis 20 Stück. Der Diebstahl passierte in der Nacht auf Sonntag. Bislang fehlt von den geklauten Gartenzwergen jede Spur. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Der Sachwert der Gartenzwerge liegt bei rund 100 Euro, aber der emotionale Wert könnte für die Besitzer deutlich höher sein.
  • S-Bahn Hannover: Neue Züge verstärken Zugflotte
    S-Bahn Hannover: Neue Züge verstärken Zugflotte
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Schon lange kämpft die S-Bahn Hannover mit dem Problem, dass sie zu wenig Fahrzeuge zur Verfügung hat. Nun ist etwas Besserung in Sicht. Mit dem sogenannten "kleinen Fahrplanwechsel" sind ab sofort mehr Bahnen unterwegs: Zwei Doppelstock-Zuggespanne kommen jetzt auf der Linie 6 zwischen Hannover Hauptbahnhof und Celle zum Einsatz. Laut Betreiber Transdev werde das S-Bahnnetz in der Region Hannover damit stabilisiert - was wiederum zu einer größeren Zufriedenheit bei den Fahrgästen beitragen soll.
  • Ideen Expo: Eröffnung mit Pyro und Prominenz
    Ideen Expo: Eröffnung mit Pyro und Prominenz
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Große Plakate über dem Messeschnellweg und Fahnen mitten in der City: Die Ideen Expo ist gerade sehr präsent in der Stadt - und Europas größtes Jugendevent für Naturwissenschaften und Technik ist am Wochenende nun auch erfolgreich gestartet. Für den Aufsichtsratsvorsitzenden Volker Schmidt war es bis hierhin ein voller Erfolg. Alle Erwartungen seien übertroffen worden, sagte er gegenüber Radio Hannover. Die Eröffnungsfeier sei "rattenscharf" gewesen. Mit Ministerpräsident Stephan Weil, Wirtschafsminister Olaf Lies und BMW-Personalchefin Ilka... Weiterlesen
  • Europawahl: So hat die Region Hannover gewählt
    Europawahl: So hat die Region Hannover gewählt
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Ein Blick auf die konkreten Wahlergebnisse hier bei uns in der Region: Die unterscheiden sich teils deutlich von den bundesweiten: In der Stadt Hannover sind die Grünen weiterhin stärkste Kraft und liegen mit fast 22 Prozent knapp vor der CDU, die gut 20 holt. Dahinter folgt die SPD mit 19. Die AfD ist in Hannover mit 8,5 Prozent deutlich schwächer als im Bundestrend. Mit Blick auf die gesamte Region Hannover zeigt sich aber ein etwas anderes Bild. Hier ist die Landeshauptstadt eine grüne Insel mitten in der Mitte. Denn in allen anderen... Weiterlesen
  • Historischer Erfolg: Waspo-Wasserballer sind Deutscher Meister
    Historischer Erfolg: Waspo-Wasserballer sind Deutscher Meister
    Informationen
    Datum: 10 Juni 2024
    Riesen Party erst am Samstag in Berlin und gestern dann hier in Hannover, im Volksbad Limmer: Die Wasserballer von Waspo 98 aus Hannover sind Deutscher Meister! Und WIE die Jungs diesen Titel geholt haben, das war historisch. Denn nie zuvor war es einer Mannschaft gelungen, einen 0 zu 2-Rückstand in einer Finalserie noch aufzuholen und zu drehen. Waspo ist es gelungen - Hannovers Wasserballer bezwangen ihren ewigen Rivalen Spandau 04 und feierten anschließend ausgelassen die Deutsche Meisterschaft.
  • Angst in der City: Hannoveraner fühlen sich weniger sicher
    Angst in der City: Hannoveraner fühlen sich weniger sicher
    Informationen
    Datum: 07 Juni 2024
    Allein durch die Innenstadt laufen – damit fühlen sich immer weniger Hannoveranerinnen und Hannoveraner wohl. Das Sicherheitsempfinden hat deutlich abgenommen, wie aus einer repräsentativen Studie hervorgeht, die die Stadtverwaltung am Freitag vorgestellt hat. Nur noch knapp 42 Prozent der Befragten fühlen sich demnach tagsüber in der Innenstadt sicher. Vor sechs Jahren waren es noch über 66 Prozent. Die Stadtverwaltung will gegensteuern – und unter anderem die Waffenverbotszone in der Innenstadt ausweiten. Zukünftig solle sich die... Weiterlesen
  • IdeenExpo startet mit S-Bahn-Sonderlinie
    IdeenExpo startet mit S-Bahn-Sonderlinie
    Informationen
    Datum: 07 Juni 2024
    Samstag startet die IdeenExpo auf dem Messegelände. Die S-Bahn Hannover setzt eigens dafür eine Linie ein: die S8. Sie verkehrt zwischen Hauptbahnhof und dem Messebahnhof Laatzen von Samstag bis nächste Woche Sonntag, wie der Betreiber Transdev mitteilte. Die Technikschau mit mehr als 300 Ausstellern richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche. Mitmach-Aktionen sollen die jungen Besucher für Technik und Naturwissenschaften begeistern. Zur letzten IdeenExpo kamen laut Veranstalter mehr als 425.000 Besucherinnen und Besucher.
  • Probleme bei S1 und S2 behoben, bei S5 noch nicht
    Probleme bei S1 und S2 behoben, bei S5 noch nicht
    Informationen
    Datum: 07 Juni 2024
    Wer die S1 und S2 am Freitag noch benutzen will, der kann aufatmen: Die Signalstörungen auf den S-Bahnlinien sind behoben, wie der S-Bahn-Betreiber Transdev mitteilte. Bei der S5 komme es jedoch weiterhin zu Verspätungen und Ausfällen. Auf der S5 werde immer noch an einem Schienenbruch gearbeitet. Der Abschnitt zwischen Altenbeken und Paderborn könne derzeit nur eingleisig befahren werden. Ein Busnotverkehr sei eingerichtet. Zusätzlich belaste eine Weichenstörung in Bad Pyrmont, teilte Transdev weiter mit. Am Freitagabend könnten die Probleme bei... Weiterlesen
  • Wedemark: Rettungswagen verunglückt, vier Verletzte
    Wedemark: Rettungswagen verunglückt, vier Verletzte
    Informationen
    Datum: 07 Juni 2024
    In der Wedemark ist am Freitag ein Rettungswagen auf einer Einsatzfahrt gegen einen Baum geprallt. Vier Menschen wurden verletzt, zwei davon schwer. Grund war ein Überholmanöver. Der Unfall ereignete sich am Vormittag auf der Resser Straße zwischen Scherenbostel und Wiechendorf. Der Rettungswagen mit einer Patientin an Bord wollte ein Auto überholen, wie die Polizei mitteilte. Der Autofahrer übersah das von hinten kommende Fahrzeug und bog nach links in einen Feldweg ab. Durch den Zusammenstoß krachte der Rettungswagen gegen einen Baum. Zwei... Weiterlesen
  • Ehemaliges KZ Misburg:
    Ehemaliges KZ Misburg: "Park der Erinnerung" wird eröffnet
    Informationen
    Datum: 07 Juni 2024
    In Misburg wird am Freitagnachmittag der „Park der Erinnerung“ eröffnet. Die Grünfläche am ehemaligen Konzentrationslager erhält im Zuge dessen neue Namens- und Informationsschilder. Das Mahnmal erinnert an die Geschichte des KZ Misburg. Rund 1200 Häftlinge unter anderem aus der Sowjetunion, Polen, Frankreich und Belgien mussten auf dem Gelände der angrenzenden Erdölraffinerie, die von Bomben schwer beschädigt war, Trümmer und Sprengkörper räumen. Das KZ Misburg bestand von Juni 1944 bis April 1945. Der Name „Park der Erinnerung“ wurde von... Weiterlesen
  • Verkehrsbehinderungen zum Feierabendverkehr: Fahrrademo rollt über Westschnellweg
    Verkehrsbehinderungen zum Feierabendverkehr: Fahrrademo rollt über Westschnellweg
    Informationen
    Datum: 07 Juni 2024
    Hunderte Menschen wollen am Freitagnachmittag gegen den Ausbau des Westschnellweg protestieren. Die Fahrraddemo führt durch die Stadteile Linden und Limmer und rollt dabei auch über die Schnellstraße. Autofahrer müssen sich auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Der Feierabendverkehr könnte ausgebremst werden. Zur Demo aufgerufen hat die Initiative Westprotest. Sie ist gegen den massiven Ausbau des Westschnellwegs und befürchtet ein ähnliches Vorgehen der Behörden wie beim Südschnellweg. Die Bürgerinitiative sagt, sie will keine Autobahn durch... Weiterlesen
  • Demo zur Europawahl:
    Demo zur Europawahl: "bunt statt braun" will Zeichen gegen Rechtsextremismus setzen
    Informationen
    Datum: 07 Juni 2024
    Einige Tausend Menschen wollen am Samstag in Hannover ein Zeichen für die Demokratie und gegen Rechtsextremismus setzen. Mit Blick auf die bevorstehende Europawahl hat das Bündnis „bunt statt braun“ zur großen Demonstration aufgerufen. Die Veranstaltung auf dem Opernplatz steht unter dem Motto „Europa steht auf dem Spiel. Es geht um viel“. Angesicht des Erstarkens extrem rechter Parteien in den vergangenen Jahren sei es essenziell, die Menschen für die Gefahren des Rechtsextremismus zu sensibilisieren, heißt es von den Veranstaltern. Die... Weiterlesen
  • Signalstörungen sorgen für Verspätungen bei der S-Bahn Hannover
    Signalstörungen sorgen für Verspätungen bei der S-Bahn Hannover
    Informationen
    Datum: 07 Juni 2024
    Wegen verschiedener Störungen kommt es auf manchen Linien der S-Bahn Hannover zu Verspätungen. Laut dem Betreiber Transdev führen mehrere Probleme im Netz von Bahntochter DB Infrago seit dem Abend für erhebliche Einschränkungen. Auf der Strecke zwischen Wennigsen und Weetzen gibt es Signalstörungen. Das hat zur Folge, dass die Linien S1, S2 und S5 bis zu 20 Minuten verspätet fahren. Ähnliche Probleme gibt es auch im Bereich zwischen Poggenhagen und Wunstorf oder auch bei Bad Byrmont. Auch dort haben Signalstörungen Einfluss auf die... Weiterlesen
  • Einbruch bei gemeinnützigem Verein Can Arkadaş
    Einbruch bei gemeinnützigem Verein Can Arkadaş
    Informationen
    Datum: 06 Juni 2024
    Spendengelder – davon lebt der gemeinnützige Verein Can Arkadaş. Und genau die sind Donnerstag am frühen Morgen aus den Vereinsräumen am Steintor gestohlen worden. Laut Verein seien auch erhebliche Sachschäden entstanden. Das Geld war eigentlich für die Fortsetzung gemeinnütziger Arbeit und dringende Anschaffungen gedacht. Der Verein setzt sich für interkulturelle Sozial-, Bildungs- und Kulturarbeit ein.
  • Justizministerkonferenz in Herrenhausen geht zuende
    Justizministerkonferenz in Herrenhausen geht zuende
    Informationen
    Datum: 06 Juni 2024
    „Ein voller Erfolg“. Damit beschreibt Niedersachsens Justizministerin Kathrin Wahlmann die Ergebnisse der Justizministerkonferenz im Schloss Herrenhausen. Insgesamt 66 rechtspolitische Themen wurden während der zweittägigen Konferenz behandelt. 50 Initiativen wurden beschlossen. Ein besonderer Fokus lag unter anderem auf dem Umgang mit Hass und Hetze im Internet und Deepfakes. Also Falschdarstellungen im Internet, die zum Beispiel in sozialen Netzwerken kursieren. Außerdem solle das Grundgesetz gestärkt werden. Justizministerin Wahlmann gibt sich... Weiterlesen
  • Bürgeramtsreform: Stadt Hannover stellt neues Konzept vor
    Bürgeramtsreform: Stadt Hannover stellt neues Konzept vor
    Informationen
    Datum: 06 Juni 2024
    Bekommt die Stadt Hannover ein neues Bürgeramt? Die Stadtverwaltung hat am Donnerstag ein Konzept vorgelegt, um Bürgerämter fit für die Zukunft zu machen. Dafür werden auch die Räumlichkeiten der aktuell neun Bürgerämter auf den Prüfstand gestellt. Eine Überlegung: Die Standorte in Döhren, Ricklingen und Sahlkamp verlegen. Zusätzlich soll ein zehntes Bürgeramt im Osten der Stadt entstehen. Auch der digitale Service der Bürgerämter soll weiter ausgebaut werden – Zum Beispiel mit einem Chatbot.  Diese Entscheidungen sollen im Austausch mit den... Weiterlesen
  • Hannovers Pelikan-Standort droht Schließung: Neuer Eigentümer will Stellen abbauen
    Hannovers Pelikan-Standort droht Schließung: Neuer Eigentümer will Stellen abbauen
    Informationen
    Datum: 06 Juni 2024
    Kommt jetzt das Aus für den Schreibwarenhersteller Pelikan hier am Standort in Hannover? Nach der Übernahme des Konzerns durch den Büroartikelhersteller Hamelin steht offenbar ein erheblicher Stellenabbau bevor. Laut einem Bericht der HAZ will das Unternehmen die Vertriebsstandorte hier in Hannover und in Falkensee bei Berlin schließen. Aus Betriebsratskreisen heißt es demnach, dass bis zu 250 Arbeitsplätze wegfallen könnten. Das wäre fast eine Halbierung der Belegschaft. Dem Bericht zufolge soll die Pelikan Vertriebsgesellschaft Ende... Weiterlesen
  • Schüsse im Wald bei Barsinghausen
    Schüsse im Wald bei Barsinghausen
    Informationen
    Datum: 06 Juni 2024
    Mehrere Schussgeräusche haben in Barsinghausen für Aufsehen gesorgt. Anwohner an der Deisterstraße hatten vergangene Nacht die Polizei alarmiert. Sie berichteten, dass sie mehrere Schüsse aus dem nahegelegenen Wald gehört hätten. Zu diesem Zeitpunkt hielt sich im Bereich des dortigen Kinderheimes eine Gruppe Jugendlicher auf. Auch sie hatten die Schüsse gehört und gemeldet. Als die Polizei vor Ort eintraf, schilderten die Jugendlichen, dass sie direkt nach den Knallgeräuschen einen jungen Mann aus dem Wald kommen sahen. Er soll eine Pistole... Weiterlesen
  • Protesdemo gegen geplanten Verkauf der Mercedes-Benz Niederlassungen
    Protesdemo gegen geplanten Verkauf der Mercedes-Benz Niederlassungen
    Informationen
    Datum: 06 Juni 2024
    Mercedes-Benz will seine konzerneigenen Autohäuser verkaufen. Doch Betriebsräte und Gewerkschaften leisten Widerstand. In Hannover hat die IG Metall alle Beschäftigten der Mercedes-Benz Niederlassung an der Podbi zur Protestdemo aufgerufen. Die Angst um Arbeitsplätze und Löhne ist groß. Deutschlandweit sind rund 8000 Mitarbeiter in 80 Betrieben betroffen. Jede Niederlassung soll individuell geprüft werden, hieß es vom Stuttgarter Autobauer. Die Demo in Hannover zieht am Donnerstagvormittag auf der Podbi stadteinwärts bis zur Grete-Jürgens... Weiterlesen
  • Verkehrsausschuss beschließt Qualitätsmonitor für S-Bahn
    Verkehrsausschuss beschließt Qualitätsmonitor für S-Bahn
    Informationen
    Datum: 06 Juni 2024
    Verspätungen, Zugausfälle, überfüllte Waggons oder kaputte Toiletten. Immer wieder gab es in der Vergangenheit Kritik an der Zuverlässigkeit der S-Bahn Hannover. Die Region verhängte sogar schon Strafzahlungen an den Betreiber Transdev. Jetzt will die Politik einen Qualitätscheck an den Start bringen. Das sogenannte Qualitätsmonitoring soll noch in diesem Jahr beginnen. Das hat der Verkehrsausschuss der Region Hannover einstimmig beschlossen. Kunden der S-Bahn Hannover sollen online jederzeit einsehen können, wie es um die Zuverlässigkeit der einzelnen... Weiterlesen