Jetzt läuft auf Radio Hannover:
Aktuelle Nachrichten aus Hannover und der Region - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

Aktuelle News aus Hannover und der gesamten Region

  • ++ Hannover United ist
    ++ Hannover United ist "Mannschaft des Jahres 2021" ++
    Informationen
    Datum: 24 Januar 2022
     Es gibt Grund zum Feiern für unsere Rollstuhlbasketballer: Hannover United ist zur "Mannschaft des Jahres 2021" gewählt worden. Die Freude ist groß und die Mannschaft dankbar über die Ehrung, so United-Spieler Jan Sadler gegenüber Radio Hannover. Es sei schon eine starke Leistung, mit einem vergleichsweise unbekannten Sport wie Rollstuhlbasketball so eine Wahl zu gewinnen. Die Jury der NP Sportgala hat sich gleich zweimal für die Rollstuhlbasketballer entschieden. Neben der Mannschaftswahl hat Spielerin Mariska Beijer den Titel „Sportlerin... Weiterlesen
  • ++
    ++ "Friedhofsmord" in Kirchrode: Revision startet vor dem Landgericht Hannover ++
    Informationen
    Datum: 24 Januar 2022
    14 und neun Jahre Haft warten eigentlich auf die beiden Angeklagten vom sogenannten "Friedhofsmord" in Kirchrode. Doch die Strafe könnte nun doch milder ausfallen. Die Verteidigung hatte Revision eingelegt, am Montag ist das Verfahren neu aufgerollt worden.  Im Juli vergangenen Jahres hatte der Bundesgerichtshof das Urteil aufgehoben, wegen Rechtsfehlern. Der Schuldspruch bleibt rechtskräftig, die verhängten Haftstrafen und auch die Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik werden aber ab Montag vor dem Landgericht Hannover neu verhandelt. Der... Weiterlesen
  • ++ Raser auf der A2: Polizei ermittelt gegen tschechischen Millionär ++
    ++ Raser auf der A2: Polizei ermittelt gegen tschechischen Millionär ++
    Informationen
    Datum: 24 Januar 2022
    Mit Tempo 417 raste er über die A2 Richtung Hannover, jetzt ermittelt die Polizei gegen den tschechischen Millionär. Der Vorwurf: Ein illegales Straßenrennen. In einem Youtube-Video hatte der Mann seine Raserei festgehalten, das soll bereits im Juli 2021 aufgezeichnet worden sein. Veröffentlich wurde es aber erst Anfang des neuen Jahres. Zwar gibt es auf der entsprechenden Strecke der A2 kein Tempolimit, trotzdem sei das Verhalten nicht zu verantworten, so eine Polizeisprecherin gegenüber Radio Hannover. Die Ermittlungen werden nun an die... Weiterlesen
  • ++
    ++ "Lichtblick" auf dem Ausbildungsmarkt: 5,5 Prozent mehr Azubis als 2020 - vor allem in Handel, Gastro und Hotels ++
    Informationen
    Datum: 24 Januar 2022
    Gute Nachrichten vom Ausbildungsmarkt in Hannover: Im Zweiten Corona-Jahr haben sich wieder mehr junge Menschen für eine Ausbildung entschieden. Fast 9000 Verträge wurden 2021 insgesamt abgeschlossen, das ist für Hannover ein Plus von 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. "Ein Lichtblick", freut sich IHK-Hannover-Geschäftsführerin Maike Bielfeldt. Die andauernde Pandemie sei ein extrem schwieriges wirt­schaftliches Fahrwasser. Deshalb habe die IHK diese Entwicklung nicht unbedingt erwartet. Durch Corona werde der Fachkräftemangel überall... Weiterlesen
  • ++ Kostenlose Periodenprodukte: Auch die Studierendenräte sind dafür ++
    ++ Kostenlose Periodenprodukte: Auch die Studierendenräte sind dafür ++
    Informationen
    Datum: 24 Januar 2022
    Studierende haben ein Anrecht auf kostenlose Menstruationsprodukte, sagen nun auch die Studierendenräte der Hochschule Hannover und der Leibniz Uni. Damit unterstützen sie die Forderung des Stadtschülerrates nach kostenlosen Binden und Tampons auf den Schultoiletten. "Periodenarmut hört im Studium nicht auf", so Daaje Oldewurtel, Vize-Präsidentin des Studierendenrates der Leibniz Uni. Dass bei Studis am Ende des Monats das Geld knapp werden könne, sei bekannt. Kostenlose Periodenprodukte könnten laut Oldewurtel eine Entlastung sein.
  • ++ Brand in Ricklingen: Familie rettet sich in letzter Sekunde - Haus nun unbewohnbar ++
    ++ Brand in Ricklingen: Familie rettet sich in letzter Sekunde - Haus nun unbewohnbar ++
    Informationen
    Datum: 24 Januar 2022
    Flammen schlugen aus dem Zimmer des Einfamilienhauses, die Familie konnte sich gerade noch rechtzeitig retten. Sonntag Morgen ist in der Beekestraße in Ricklingen ein Feuer ausgebrochen. Um 7 Uhr roch die 45 Jahre alte Mutter den Rauch. Sie weckte ihre beiden acht- und 13 Jahre alten Söhne, brachte sie ins Freie und alarmierte die Feuerwehr. Die Frau zog sich eine leichte Rauchgasvergiftung zu, ansonsten blieb die Familie unverletzt. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schließlich schnell unter Kontrolle bringen. Das Haus ist aktuell nicht... Weiterlesen
  • ++ Volle City durch Demos am Samstag - Sitzblockaden bei AfD-Versammlung ++
    ++ Volle City durch Demos am Samstag - Sitzblockaden bei AfD-Versammlung ++
    Informationen
    Datum: 24 Januar 2022
    Hannovers Innenstadt war am Samstag erneut voll von Hunderten Demonstrierenden. Für Unbeteiligte gab es zeitweise kein Durchkommen. Nach Angaben der Polizei waren verschiedene Versammlungen angemeldet, die alle insgesamt friedlich verliefen. Etwa 135 Demonstrierende folgten dem Aufruf der AfD: Am Opernplatz fand eine Kundgebung unter anderem gegen Impfpflicht statt, anschließend zogen die Teilnehmenden zum Platz der Göttinger Sieben. Etwa 100 Menschen stellten sich als Gegenprotest der AfD-Versammlung entgegen. Ein Teil von ihnen störte den... Weiterlesen
  • ++ Zehn Verdachtspunkte: Kampfmitteluntersuchungen am Südschnellweg ++
    ++ Zehn Verdachtspunkte: Kampfmitteluntersuchungen am Südschnellweg ++
    Informationen
    Datum: 24 Januar 2022
    Worauf haben die Messsonden angeschlagen? Am Südschnellweg – Ecke Hildesheimer Straße werden die Kampfmittelsondierungen fortgesetzt. Von Momtag an sollen insgesamt zehn Verdachtspunkte untersucht werden, teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. An der nördlichen Willmerstraße und auf angrenzenden Grundstücken hatten die Sonden auf metallische Gegenstände angeschlagen. Nun finden Experten heraus, worum es sich dabei genau handelt. Etwa sieben bis zehn Tage sind für die Arbeiten vorgesehen, los geht’s auf den Privatflächen. Im... Weiterlesen
  • ++ Fridays For Future:
    ++ Fridays For Future: "Drei Jahre älter - der Planet wird nicht kälter" ++
    Informationen
    Datum: 21 Januar 2022
    „Drei Jahre älter – der Planet wird nicht kälter.“ Unter diesem Motto sind am Freitag rund 800 Anhänger der „Fridays For Future“ durch die Innenstadt gezogen, um die Politik an ihre Forderungen zu erinnern. Seit drei Jahren demonstriere man in Hannover für eine klimagerechte Welt, sagte Mitorganisatorin Gesa Lange. Trotzdem steuere man weiter auf eine Klimaerhitzung von 2,7 Grad zu. Die geplanten Maßnahmen der Politik reichten nicht aus. Zusammen mit der Deutschen Umwelthilfe klagen deshalb Aktivisten der Fridays For Future gegen das Land... Weiterlesen
  • ++ Weitere Messe fällt wegen Corona aus ++
    ++ Weitere Messe fällt wegen Corona aus ++
    Informationen
    Datum: 21 Januar 2022
    Domotex, Agritechnica – und nun Twenty2X: Auch die für den März geplante IT-Mittelstandsmesse hier bei uns in Hannover fällt aus. Als Grund nannte die Deutsche Messe AG am Freitag „die pandemische Lage und die terminliche Dichte anderer Veranstaltungen“. Die erste Auflage der Twenty2X war für das Frühjahr 2020 geplant gewesen, dann kam Corona. In diesem Jahr lasse sich voraussichtlich kein Ersatztermin mehr für die IT-Mittelstandsmesse finden. Auch die Fußbodenmesse Domotex und die Ladwirtschaftsschau Agritechnica fallen ins Wasser. Die... Weiterlesen
  • ++ Behrens ruft Pflege-Beschäftigte zu Impfung auf ++
    ++ Behrens ruft Pflege-Beschäftigte zu Impfung auf ++
    Informationen
    Datum: 21 Januar 2022
    Wer im Gesundheits- und Pflegebereich arbeitet, soll sich möglichst schnell gegen das Corona-Virus impfen lassen. Das hat Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens am Freitag betont. Grund ist die Impfpflicht für die entsprechenden Berufsgruppen, die am 15. März bundesweit in Kraft tritt. Man wisse, dass ein kleiner Teil der Beschäftigten noch keinen vollständigen Impfschutz habe, so Behrens. Wer der Verpflichtung nicht nachkomme, riskiere ein Bußgeld bis zu 2500 Euro oder ein Berufsverbot. Die Impfpflicht gilt ab dem 15. März für... Weiterlesen
  • ++ Längere Winterruhe: Clubs und Diskos bleiben wohl dicht ++
    ++ Längere Winterruhe: Clubs und Diskos bleiben wohl dicht ++
    Informationen
    Datum: 21 Januar 2022
    Wer tanzen gehen will, muss weiter warten: Clubs und Diskos bleiben voraussichtlich auch im Februar dicht. Die Landesregierung plant, die sogenannte Winterruhe um vier bis fünf Wochen zu verlängern. Eine Sprecherin sagte am Freitag auf Nachfrage von Radio Hannover, von einer Verlängerung sei auszugehen. Grund seien die steigenden Corona-Zahlen wegen der Omikron-Variante. Auch die Hospitalisierungsrate legte zuletzt zu, also müssen immer mehr Menschen mit Covid ins Krankenhaus. Eine neue Corona-Verordnung will die Landesregierung Mitte/Ende... Weiterlesen
  • ++ Testpflicht für Schülerinnen und Schüler verlängert ++
    ++ Testpflicht für Schülerinnen und Schüler verlängert ++
    Informationen
    Datum: 21 Januar 2022
    Weiterhin täglich testen heißt es für Schülerinnen und Schüler hier bei uns. Das Kultusministerium hat die Corona-Testpflicht ins neue Halbjahr verlängert, also in den Februar. Zuvor war sie bis Ende Januar befristet. Das Sicherheitsnetz werde beibehalten, sagte ein Ministeriumssprecher in Hannover. Man glaube, dass das ein wichtiger Beitrag sei, die Schulen offen zu halten. Die Testpflicht soll laut Landesregierung auch für geimpfte und genesene Schüler gelten, wenn sie noch nicht geboostert sind. Niedersachsenweit verzeichneten die Schulen am... Weiterlesen
  • ++ Wirtschaft startet mit großen Bedenken ins Jahr ++
    ++ Wirtschaft startet mit großen Bedenken ins Jahr ++
    Informationen
    Datum: 21 Januar 2022
    Die Wirtschaft hier bei uns ist mit großen Bedenken ins neue Jahr gestartet. Grund sind die Omikron-Welle, zunehmende Personalknappheit und anhaltende Lieferengpässe. Ihre aktuelle Lage beurteilten die Unternehmen aber zuletzt noch als vergleichsweise gut. Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammern in Niedersachsen hervor. Vor allem Gastronomie und Handel sähen die Verbreitung der Omikron-Variante als herben Rückschlag, sagte IHK Hannover-Hauptgeschäftsführerin Maike Bielfeldt am Freitag. Industrie und... Weiterlesen
  • ++ Erste Demo im neuen Jahr: Fridays for Future zieht durch Hannover ++
    ++ Erste Demo im neuen Jahr: Fridays for Future zieht durch Hannover ++
    Informationen
    Datum: 21 Januar 2022
    Es ist die erste Demo der Klima-Aktivisten im neuen Jahr. Fridays for Future zieht Freitagmittag wieder durch Hannovers Innenstadt. Die Klimaschutzbewegung feiert ihr dreijähriges Bestehen. Darauf bezieht sich auch das Motto des Protestzuges: Es heißt: „Drei Jahre älter - der Planet wird nicht kälter“. Fridays for Future will daran erinnern, dass ihre Forderungen nach mehr Klimaschutz bislang nicht erfüllt wurden. Die Demo startet um 12:30 Uhr am Opernplatz. Von dort führt der Protestzug zum Steintor, über den Klagesmarkt und den... Weiterlesen
  • ++ Mann aus Langenhagen schießt mit Gaspistole auf 43-Jährigen ++
    ++ Mann aus Langenhagen schießt mit Gaspistole auf 43-Jährigen ++
    Informationen
    Datum: 21 Januar 2022
    Ein Mann aus Langenhagen soll mit einer Gaspistole auf einen Kontrahenten geschossen haben. Die Tat ereignete sich in einem Lokal in der Innerstadt von Gronau im Kreis Hildesheim. Auch das verletze Opfer stammt aus Langenhagen. Beide Männer waren in dem Lokal aneinandergeraten. Die Hintergründe dazu sind aber noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen. Nachdem der 27 Jahre alte Tatverdächtige mit derGaspistole auf seinen Kontrahenten abfeuert haben soll, flüchtete er im Auto nach Langenhagen. Die Polizei traf den Mann dort an seiner... Weiterlesen
  • ++ Trainingslager abgesagt: Corona-Verdachtsfälle bei Recken ++
    ++ Trainingslager abgesagt: Corona-Verdachtsfälle bei Recken ++
    Informationen
    Datum: 21 Januar 2022
    Bei den Recken vom TSV Hannover-Burgdorf gibt es mehrere Corona-Verdachtsfälle. Der Handball-Bundesligist hat das Trainingslager im Harz abgesagt. Wie der Verein mitteilte, gibt es einige mögliche Fälle und einen positiv bestätigten Fall im Mannschaftskreis. Alle Betroffenen sind demnach ohne Symptome und die gesamte Mannschaft befindet sich vorsorglich in häuslicher Isolation. Die Recken sind nach eigenen Angaben im engen Austausch mit dem Gesundheitsamt. Am Freitag oder Samstag sollen die Ergebnisse der PCR-Tests vorliegen. Dann wird man... Weiterlesen
  • ++ Aus der HDI-Arena wird die Heinz von Heiden-Arena ++
    ++ Aus der HDI-Arena wird die Heinz von Heiden-Arena ++
    Informationen
    Datum: 20 Januar 2022
    Aus der HDI-Arena wird die Heinz von Heiden-Arena. Hannover 96 hat den Sponsor- und Namenswechsel Donnerstagnachmittag bekannt gegeben. Der Vertrag mit dem Versicherungskonzern HDI läuft demnach zum Sommer aus. Ab Juli bekommt das Stadion dann den neuen Namen. Heinz von Heiden aus Isernhagen baut Massivhäuser und war sieben Jahre lang Trikot- und Hauptsponsor der „Roten“. 96-Boss Martin Kind begrüßte die Entscheidung heute. Heinz von Heiden sei ein traditionsreiches Unternehmen und ein verlässlicher Partner. Der Vertrag läuft zunächst für... Weiterlesen
  • ++ Hupend auf Fahrgäste zugerast: Polizei ermittelt Stadtbahn-Rowdy ++
    ++ Hupend auf Fahrgäste zugerast: Polizei ermittelt Stadtbahn-Rowdy ++
    Informationen
    Datum: 20 Januar 2022
    An der Stadtbahnhaltestelle Bothfelder Kirchweg ist am Mittwoch ein Auto auf ein- und aussteigende Fahrgäste zugefahren. Einige Menschen mussten laut Polizei aus dem Weg springen. Verletzt wurde aber niemand. Die Beamten haben nun einen Verdächtigen ermittelt, einen 66 Jahre alten Hannoveraner. Bei einer Befragung bestritt der Mann sein Fehlverhalten und sagte, er habe nichts falsch gemacht. Die Polizei ermittelt nun gegen den 66-Jährigen wegen Gefährdung im Straßenverkehr. Der Stadtbahnfahrer hatte gestern nach dem Vorfall am Bothfelder... Weiterlesen
  • ++ Immer mehr Omikron-Fälle: Inzidenz schießt in die Höhe ++
    ++ Immer mehr Omikron-Fälle: Inzidenz schießt in die Höhe ++
    Informationen
    Datum: 20 Januar 2022
    Fast 100 Punkte höher als Mittwoch: Der Inzidenzwert bei uns in der Region Hannover ist in die Höhe geschossen und liegt am Donnerstag laut Robert-Koch-Institut bei 542,6. Das ist höher als in ganz Niedersachsen. Hier lag die Inzidenz heute bei rund 512. Mehr als 10.000 Corona-Fälle binnen eines Tages wurden gemeldet. Das Infektionsgeschehen sei weiterhin dynamisch, sagte ein Sprecher der Region Hannover. Die Labore hätten derzeit so viel zu tun, dass sie die Zahlen spät und blockweise ans RKI meldeten. Niedersachsens Gesundheitsministerin... Weiterlesen
  • ++ Schließungen geplant: Fällt jedes vierte Krankenhaus weg? ++
    ++ Schließungen geplant: Fällt jedes vierte Krankenhaus weg? ++
    Informationen
    Datum: 20 Januar 2022
    Jedem vierten bis fünften Krankenhaus in Niedersachsen droht in den kommenden zehn Jahren die Schließung. Grund ist die geplante Krankenhausreform der rot-schwarzen Landesregierung. Von den derzeit 168 Häusern könnten etwa 30 bis 40 wegfallen, sagte der CDU-Sozialpolitiker Volker Meyer der dpa in Hannover. Der SPD-Sozialpolitiker Uwe Schwarz betonte, es solle keine Schließungsorgie geben. Mit der Strukturreform wollen SPD und CDU eine flächendeckende, wohnortnahe Versorgung und eine hochwertige Behandlung sicherstellen. So sollen sogenannte... Weiterlesen
  • ++ Kleefelder Straße: Stadt streicht Parkplätze in der Fahrradstraße ++
    ++ Kleefelder Straße: Stadt streicht Parkplätze in der Fahrradstraße ++
    Informationen
    Datum: 20 Januar 2022
    In der Fahrradstraße Kleefelder Straße im Zoo-Viertel werden die Parkplätze gestrichen. Die Stadt Hannover hat entschieden, dass sie nicht gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts in Berufung gehen wird. Stattdessen will die Stadt wie vom Gericht gefordert, die Rechte des Radverkehrs stärken und Radfahrern mehr Platz einräumen. Konkret heißt das nun für die Kleefelder Straße: bis nächste Woche sollen in der Fahrradstraße alle Schilder und Markierungen verschwinden, die dort das Parken bisher erlaubt haben. Dann darf am Straßenrand nur noch... Weiterlesen
  • ++ Gladbach ist raus - Hannover 96 ist ins Viertelfinale des DFB-Pokals eingezogen ++
    ++ Gladbach ist raus - Hannover 96 ist ins Viertelfinale des DFB-Pokals eingezogen ++
    Informationen
    Datum: 20 Januar 2022
    Hannover 96 steht erstmals seit 15 Jahren wieder im Viertelfinale um den DFB-Pokal. Am Abend besiegten die Roten den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach im Achtelfinale mit 3:0. Es war aus 96-Sicht ein denkwürdiger Pokalabend in der HDI-Arena. Die Tore von Maximilian Beier in der 4. und 51. Minute und von Sebastian Kerk per Hand-Elfmeter waren der verdiente Lohn. 96 war dem Bundesligisten klar überlegen und träumt jetzt sogar vom Finale in Berlin. Die Auslosung des Viertelfinals findet nun am Sonntag, den 30. Januar, statt. Gespielt wird... Weiterlesen
  • ++ Autofahrer rast an Stadtbahn-Haltestelle auf Fahrgäste zu ++
    ++ Autofahrer rast an Stadtbahn-Haltestelle auf Fahrgäste zu ++
    Informationen
    Datum: 20 Januar 2022
    In Bothfeld hat ein Autofahrer mehrere Menschen an einer Stadtbahn-Haltestelle in Gefahr gebracht. Der Mann raste laut hupend auf die ein- und austeigenden Fahrgäste zu. Diese konnten sich teilweise nur durch einen Sprung zur Seite vor dem herannahenden Auto retten. An der Haltestelle Bothfelder Kirchweg müssen Fahrgäste auf die Fahrbahn der Sutelstraße treten, um ein- und auszusteigen. Die Ampel für Autofahrer steht dann zeitgleich auf Rot. Doch in diesem Fall hatte der Autofahrer das Haltesignal offenbar ignoriert. Mit hoher Geschwindigkeit... Weiterlesen
  • ++ Hannover Messe wird auf Ende Mai/Anfang Juni verschoben ++
    ++ Hannover Messe wird auf Ende Mai/Anfang Juni verschoben ++
    Informationen
    Datum: 20 Januar 2022
    Die Hannover Messe wird in diesem Jahr in Präsenz stattfinden - coronabedingt wird sie allerdings wie erwartet um einige Wochen verschoben. Statt April wird die Hannover Messe nun vom 30. Mai bis zum 2. Juni stattfinden. Messe-Chef Jochen Köckler zufolge habe man sich mit den Ausstellern abgestimmt. Die gemeinsame Entscheidung: Es soll eine physische Messe Messe geben und besonders Planungssicherheit. Die erhofft sich die Deutsche Messe AG nun durch die Verschiebung in den Frühsommer. Weil das Messegelände in dieser Zeit schon recht hoch... Weiterlesen
  • ++ Impfoffensive: Region stellt Impfangebot für Kinder ++
    ++ Impfoffensive: Region stellt Impfangebot für Kinder ++
    Informationen
    Datum: 19 Januar 2022
    Für das kommende Wochenende plant die Region Hannover speziell für Fünf- bis Elfjährige ein umfassendes Impfangebot. Einer Mitteilung der Verwaltung zufolge werde an neun verschiedenen Standorten geimpft. Regionspräsident Steffen Krach freute sich auf das Angebot. Es solle Eltern die Möglichkeit geben, familiengerecht und planbar ihre Kinder impfen zu lassen. Die Region empfiehlt für den reibungslosen Ablauf eine vorherige Anmeldung unter impfportal-niedersachsen.de.
  • ++ Omikron: Behrens über Corona-App ++
    ++ Omikron: Behrens über Corona-App ++
    Informationen
    Datum: 19 Januar 2022
    Ein entscheidender Faktor bei der Bekämpfung der Omikron Welle ist nach Ansicht von Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens die Corona-Warn App. Behrens sagte  die App könne dazu beitragen, Infektionsketten zu unterbrechen. Die Corona-Warn App weißt anonymisiert auf vorherige Kontakte mit erhöhtem Ansteckungsrisiko hin. Nach Angaben des Robert Koch Instituts wurde sie mittlerweile über 40 Millionen mal heruntergeladen.
  • ++ Auszeichnung: Kulinarische Botschafter Niedersachsens ++
    ++ Auszeichnung: Kulinarische Botschafter Niedersachsens ++
    Informationen
    Datum: 19 Januar 2022
    Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat Lebensmittel als "Kulinarische Botschafter Niedersachsens" ausgezeichnet. Dieses Label haben  insgesamt 61 Lebensmittel bekommen. Die Preisverleihung fand online statt. Weil lobte die Unternehmen, die sich mit ihren Produkten beworben hatten. Seit 2010 wird der Wettbewerb jährlich ausgeschrieben.
  • ++ Massive Umsatzeinbrüche und drohender Personalmangel im Gastgewerbe ++
    ++ Massive Umsatzeinbrüche und drohender Personalmangel im Gastgewerbe ++
    Informationen
    Datum: 19 Januar 2022
    Die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen Hotels und Gaststätten in Niedersachsen weiter massiv. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Branchenverbands Dehoga. Im Dezember mussten Betriebe Umsatzeinbrüche von etwa 54 Prozent im Vergleich zu Zeiten vor Corona verkraften. Im November seien 43 Prozent der üblichen Einnahmen weggebrochen, sagte Niedersachsens Dehoga-Chef Rainer Balke der Nordwest-Zeitung. In der Pandemie sei nahezu jede vierte Stelle im Gastgewerbe verloren gegangen. Das habe vor allem Mini-Jobber betroffen, weil diese kein... Weiterlesen
  • ++ Urteil Fahrradstraße: CDU fordert Stadt auf in Berufung zu gehen ++
    ++ Urteil Fahrradstraße: CDU fordert Stadt auf in Berufung zu gehen ++
    Informationen
    Datum: 19 Januar 2022
    Die Stadt Hannover sollte umgehend gegen das Urteil zur Fahrradstraße Kleefelder Straße in Berufung gehen. Das fordert die CDU-Ratsfraktion und hat einen Dringlichkeitsantrag gestellt. Die Berufungsfrist endet bereits in wenigen Tagen. Wenn die Stadt nichts unternimmt, so habe das Urteil nicht nur eine komplette Neuordnung des Verkehrsraumes in der Kleefelder Straße zur Folge, sondern wohlmöglich auch darüber hinaus, beklagt die CDU. Es sei durchaus realistisch, dass auf Grundlage des Urteils der Autoverkehr in allen Fahrradstraßen stark... Weiterlesen
  • ++ Viele Ermittlunsgverfahren wegen gefälschter Impfässe ++
    ++ Viele Ermittlunsgverfahren wegen gefälschter Impfässe ++
    Informationen
    Datum: 19 Januar 2022
    Das illegale Geschäft mit falschen Impfpässen floriert. Bundesweit gibt es inzwischen deutlich mehr als 12.000 Ermittlungsverfahren. Auch in Niedersachsen registrieren die Sicherheitsbehörden immer mehr Fälle. Die Anzahl der festgestellten Verfahren wegen falschen Impfpässen sei kontinuierlich und bis in den Dezember gestiegen, sagte das Landeskriminalamtes gegenüber der Deutschen Presse Agentur. Demnach geht das LKA für das gesamte vergangene Jahr nach vorläufigen Zahlen von Fällen im unteren vierstelligen Bereich aus. In den Verfahren in... Weiterlesen
  • ++ Tespflicht für Kita-Kinder kommt im Februar ++
    ++ Tespflicht für Kita-Kinder kommt im Februar ++
    Informationen
    Datum: 19 Januar 2022
    Auch für Kindergartenkinder soll künftig eine Testpflicht gelten. Kultusminister Grant Hendrik Tonne strebt einen Start für Mitte Februar an. Derzeit werde die Logistik geplant, damit Tests verlässlich zur Verfügung stehen. Zudem liefen noch Abstimmungen innerhalb der Landesregierung. Sobald beides steht, werde die Testpflicht scharfgestellt, sagte Tonne. Bislang waren die Corona-Tests in Kitas freiwillig - nun sollen sie für Kinder ab drei Jahren verpflichtend sein. In Niedersachsens Schulen soll die Testpflicht zum neuen Halbjahr im Februar... Weiterlesen
  • ++ 14 Schüler durch Pfefferspray in Schule verletzt ++
    ++ 14 Schüler durch Pfefferspray in Schule verletzt ++
    Informationen
    Datum: 19 Januar 2022
    Ein Schüler hat im Treppenhaus der Gerhart-Hauptmann-Realschule in Groß-Buchholz mit Pfefferspray um sich gesprüht. 14 Jugendliche bekamen das Reizgas ab und wurden verletzt. Vier von ihnen kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Die Polizei konnten kurz nach dem Vorfall den mutmaßlichen Täter ermitteln. Es handelt sich demnach um einen 14 Jahre alten Schüler der Schule. Bei dem Jungen fanden die Ermittler eine Dose Pfefferspray. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.
  • ++ Quantenkommunikation: Förderung für Leibniz-Uni ++
    ++ Quantenkommunikation: Förderung für Leibniz-Uni ++
    Informationen
    Datum: 18 Januar 2022
    Die Leibniz Universität Hannover erhält eine Förderung über 1,5 Millionen Euro im Rahmen der Großgeräte-Initiative der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Damit soll eine Langstreckenverbindung zur Quantenkommunikation zwischen der Leibniz Uni und der Physikalisch technischen Bundesanstalt in Braunschweig aufgebaut werden. Ein Team von Wissenschaftlern erforscht dafür neue Methoden für den Einsatz in Quantennetzwerken und der Quantenkryptographie.
  • ++ Niedersachsens Schulen: mehr Corona-Tests ++
    ++ Niedersachsens Schulen: mehr Corona-Tests ++
    Informationen
    Datum: 18 Januar 2022
    Niedersachsen plant eine Regelverschärfung der Testpflicht für Schülerinnen und Schüler. Neben ungeimpften sollen sich bald auch Kinder und Jugendliche täglich testen, die bereits doppelt geimpft oder genesen sind. Nur noch Geboosterte wären dann ausgenommen. Das soll voraussichtlich zum nächsten Halbjahr im Februar in Kraft treten, sagte Regierungssprecherin Anke Pörksen am Dienstag in Hannover.
  • ++ Rettungshubschrauber Christoph 4: 1290 Einsätze in 2021 ++
    ++ Rettungshubschrauber Christoph 4: 1290 Einsätze in 2021 ++
    Informationen
    Datum: 18 Januar 2022
    Zu 1290 Einsätzen ist der Rettungshubschrauber "Christoph 4" im vergangenen Jahr von seinem Standort an der MHH abgehoben. Dabei hat sich die Zahl der Flüge kaum erhöht. 17 Einsätze mehr kamen im vergangenen Jahr dazu. Allerdings hat sich der Schwerpunkt der Einsatzorte verschoben. Statt zu Unfällen an der A2 wurde der Hubschrauber nun öfter zur A7 alarmiert. Nach Angaben der Johanniter besonders oft zu Unfällen im Baustellenbereich zwischen Mellendorf und Schwarmstedt.
  • ++ Raubüberfall im Fuhse-Park: Wer kann Hinweise geben? ++
    ++ Raubüberfall im Fuhse-Park: Wer kann Hinweise geben? ++
    Informationen
    Datum: 18 Januar 2022
    Nach einem Überfall im Fuhse-Park in Uetze sucht Hannovers Polizei Zeugen. Polizeiangaben zufolge haben dort bereits am ersten  Weihnachtstag zwei Männer einen 21-Jährigen geschlagen, ihn mit einem Messer bedroht und ihm die Geldbörse abgenommen. Anschließend flüchteten die beiden offenbar in Richtung Gifhorner Straße. Der Kriminaldienst ermittelt nach dem Vorfall im Fuhse-Park. Im Raum steht schwere räuberische Erpressung.
  • ++ Polizei und Staatsanwaltschaft gelingt erfolgreicher Schlag gegen internationale Cyberkriminalität ++
    ++ Polizei und Staatsanwaltschaft gelingt erfolgreicher Schlag gegen internationale Cyberkriminalität ++
    Informationen
    Datum: 18 Januar 2022
    "This domain has been seized - Diese Domain wurde beschlagnahmt." Ermittlern der Polizeidirektion Hannover ist es gelungen, mehrere Server von Cyberkriminellen vom Netz zu nehmen. Über zwei Jahre Ermittlungsarbeit sowie die Vernetzung von zehn Ländern und zwölf internationaler Strafverfolgungsbehörden verhindern damit Schäden in Millionenhöhe: Der Ausgangspunkt dafür war ausgerechnet der Cyberangriff auf die Stadtverwaltung Neustadt am Rübenberge im August 2019. Das EDV-System war damals von einem Trojaner befallen worden, woraufhin alle... Weiterlesen
  • ++ Pandemie verschärft Armutsrisiko ++
    ++ Pandemie verschärft Armutsrisiko ++
    Informationen
    Datum: 18 Januar 2022
    Etwa jeder Fünfte gilt als armutsgefährdet. Die Corona-Pandemie verschärft die sozialen Probleme. Die Zahl derjenigen, die staatliche Hilfen zum Lebensunterhalt beziehen, ist in Hannover gestiegen. Das zeigt der Armutsbericht, den die Stadt im Sozialausschuss vorgestellt hat. Fast 83.200 Menschen bekamen demnach im ersten Corona-Jahr Geld vom Staat für ihren Lebensunterhalt. Das entspricht einem Anteil an der Stadtbevölkerung von mehr als 15 Prozent. Die meisten beziehen Hartz IV. Seit 2016 hatte die Armut in Hannover kontinuierlich... Weiterlesen
  • ++ Fahrrad-Akku war Ursache für Villen-Brand in Isernhagen ++
    ++ Fahrrad-Akku war Ursache für Villen-Brand in Isernhagen ++
    Informationen
    Datum: 18 Januar 2022
    Es war der Akku eines E-Bikes, der den Brand in einer Villa in Isernhagen KB verursacht hat. Das Feuer war in der Bibliothek des Hauses ausgebrochen. Laut Polizei befand sich der Akku gerade im Ladevorgang, als er sich entzündete. Die Flammen erfassten kurz darauf das Inventar der Bibliothek. Eine Alarmanlage warnte die Bewohner der Villa. Die Familie mit zwei Kindern und einem Hund konnte sich unverletzt ins Freie retten. Als die Feuerwehr eintraf, stand das Haus an der Dorfstraße bereits im Vollbrand. Die Polizei schätzt den Schaden auf... Weiterlesen
  • ++ Expertenrat: Trio soll Region Hannover unterstützen ++
    ++ Expertenrat: Trio soll Region Hannover unterstützen ++
    Informationen
    Datum: 17 Januar 2022
    Die Region Hannover ruft einen Expertenrat für die Impfkampagne ins Leben. Das Trio soll die Region Hannover künftig unterstützen. Das hat Regionspräsident Steffen Krach angekündigt. Der Expertenrat setzt sich demnach aus Dr. Petra Rambow-Bertram, Koordinatorin des Impfmanagements am Klinikum Region Hannover (KRH), Alfred Blume, Leiter der Technischen Einsatzleitung der Region und Matthias Vonnemann, Leitender Impfarzt der Impfteams der Region zusammen. Das Trio soll zukünftig in Austauschrunden mit Hilfsorganisationen einbezogen werden.
  • ++ Absturz im Windpark: Monteur stirbt bei Arbeitsunfall ++
    ++ Absturz im Windpark: Monteur stirbt bei Arbeitsunfall ++
    Informationen
    Datum: 17 Januar 2022
    Ein Monteur ist im Windpark Uetze abgestürzt. Kollegen versuchten den Mann zu reanimieren. Der 22-Jährige erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. Eine Polizeisprecherin teilte auf Anfrage von Radio Hannover mit, dass es gegen 11:45 Uhr zum Arbeitsunfall kam. Im Schacht des 60 Meter hohen Windrades stürzte der Arbeiter in die Tiefe und landete auf einer Plattform, rund 30 Meter über dem Boden. Beim Versuch den Mann zu retten, kam ein Hubschrauber zum Einsatz. Der 22-Jährige starb aber noch am Unglücksort. Der Kriminaldauerdienst hat die... Weiterlesen
  • ++ Diebestour im Nachtzug: Bundespolizei nimmt mutmaßlichen Langfinger fest ++
    ++ Diebestour im Nachtzug: Bundespolizei nimmt mutmaßlichen Langfinger fest ++
    Informationen
    Datum: 17 Januar 2022
    Im Nachtzug von Fulda nach Hannover ist ein 31-Jähriger offenbar auf Diebestour gegangen. Nach Angaben der Bundespolizei Hannover wurde der mutmaßliche Langfinger in der Nacht zu Sonntag erwischt. Als der Bahnmitarbeiter den 31-Jährigen zur Rede stellen wollte, bekam er drei Faustschläge ins Gesicht. Der Angreifer flüchtete, konnte am Bahnhof aber von der Bundespolizei festgenommen werden. Nachdem das mutmaßliche Diebesgut festgestellt worden war und Geschädigte Strafanzeige erstattet hatten, krampfte der 31-Jährige unvermittelt. Ein... Weiterlesen
  • ++ Entlastung bei Lastenrädern: Land fördert mit 1,5 Millionen Euro ++
    ++ Entlastung bei Lastenrädern: Land fördert mit 1,5 Millionen Euro ++
    Informationen
    Datum: 17 Januar 2022
    Das Land Niedersachsen fördert den Kauf von Lastenrädern für zwei weitere Jahre mit 1,5 Millionen Euro. Eine entsprechende Mitteilung hat das Niedersächsische Wirtschaftsministerium veröffentlicht. Minister Bernd Althusmann bezeichnete das Lastenfahrrad als sinnvolle Ergänzung für innerstädtische und kurze Transporte. Lastenräder ohne elektrische Unterstützung werden mit 400 Euro unterstützt, E-Lastenräder mit 800 Euro. Anträge können ab sofort bei der NBank gestellt werden.
  • ++ Land fördert MHH-Studie zu Long-Covid bei Kindern ++
    ++ Land fördert MHH-Studie zu Long-Covid bei Kindern ++
    Informationen
    Datum: 17 Januar 2022
    Auch wenn schwere Corona-Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen glücklicherweise nur selten auftreten – vor Long Covid sind auch sie nicht geschützt. Mit knapp 300.000 Euro fördert das Land Niedersachsen daher jetzt eine Studie zu Long Covid bei Kindern an der Medizinischen Hochschule Hannover. Ziel der Projektgruppe ist es, ein strukturiertes Versorgungsmodell für Betroffene in Niedersachsen zu entwickeln und wissenschaftlich zu evaluieren. Der Projektstart ist für März geplant. Die Datenlage zu Long Covid bei Kindern sei immer noch... Weiterlesen
  • ++ Blutiger Streit in S-Bahn: Mann sticht mit Schraubendreher auf Kontrahenten ein ++
    ++ Blutiger Streit in S-Bahn: Mann sticht mit Schraubendreher auf Kontrahenten ein ++
    Informationen
    Datum: 17 Januar 2022
    In einer S-Bahn ist es im Hauptbahnhof am Wochenende zu einer blutigen Auseinandersetzung gekommen. Zwei Männer waren in Streit geraten, der dann eskalierte. Beide schlugen gegenseitig auf sich ein. Der Jüngere der beiden – ein 24-Jähriger – zückte plötzlich einen Schraubendreher und stach damit auf einen 27-Jährigen aus der Wedemark ein. Dann zückte der Angreifer sein Smartphone, um sein verletztes Opfer zu filmen. Danach stieg er aus, warf den Schraubendreher ins Gleisbett und flüchtete. Als die Bundespolizei eintraf, übernahmen diese... Weiterlesen
  • ++ Mann soll Ex mit Peilsender am Auto gestalkt haben ++
    ++ Mann soll Ex mit Peilsender am Auto gestalkt haben ++
    Informationen
    Datum: 17 Januar 2022
    Ein merkwürdiger Gegenstand unter dem Auto einer Frau in Bemerode hat einen Einsatz der Sprengstoff-Entschärfer des Landeskriminalamtes ausgelöst. Die Experten gaben später Entwarnung. Der verdächtige Gegenstand stellte sich als GPS-Peilsender heraus. Beschuldigt wird nun der Ex-Partner der Autobesitzerin. Er soll die 51-Jährige offenbar seit Längerem gestalkt haben. Das Amtsgericht Hannover ordnete einen Durchsuchungsbeschluss für die Gartenlaube des Beschuldigten in Kirchrode an. Dort wurde der 56-Jährige auch angetroffen und vernommen. Es... Weiterlesen
  • ++ Ministerpräsident Weil will rasche Impfpflicht-Entscheidung ++
    ++ Ministerpräsident Weil will rasche Impfpflicht-Entscheidung ++
    Informationen
    Datum: 17 Januar 2022
    Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil drängt auf eine rasche Entscheidung über die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht. Es brauche eine flächendeckende Immunisierung der Bevölkerung, sagte Regierungschef Weil der Zeitung "Die Welt". Nur eine Impfpflicht könne nach den Erfahrungen der vergangenen Monate „den Teufelskreis aus immer neuen Infektionswellen und zwischenzeitlichen Entspannungen durchbrechen“. Zumal es keinerlei Anhaltspunkte dafür gebe, „dass Omikron die letzte Virus-Variante sein wird, und eine Infizierung durch... Weiterlesen
  • ++ Bemerode: Feuerwehr rettet Hausbewohner ++
    ++ Bemerode: Feuerwehr rettet Hausbewohner ++
    Informationen
    Datum: 17 Januar 2022
    Die Lage stellte sich recht bedrohlich dar, als die Feuerwehr am Sonntag zu einem Zimmerbrand in Badenstedt gerufen wurde. Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses standen an ihren Fenstern und riefen um Hilfe. Darunter eine Mutter mit ihren zwei Kindern. Bei einem Nachbarn im ersten Stock war Feuer ausgebrochen. Das gesamte Treppenhaus war so stark verqualmt, sodass den Bewohnern des Hauses der Fluchtweg abgeschnitten war. Unter Atemschutz konnte die Feuerwehr zu den Mietern vordringen und sie mithilfe von Brandfluchthauben aus dem Gebäude... Weiterlesen
  • ++ Das sind die neuen Corona-Regeln ab Samstag ++
    ++ Das sind die neuen Corona-Regeln ab Samstag ++
    Informationen
    Datum: 14 Januar 2022
    Verlängerte Winterruhe, verschärfte FFP2-Maskenpflicht und Kontaktbeschränkungen, aber auch Erleichterungen etwa bei Quarantäne und Beerdigungen – das bringt die neue Corona-Verordnung der Landesregierung. Samstag tritt sie in Kraft. Die sogenannte Winterruhe, ehemals Weihnachts- und Neujahrsruhe wird bis zum 2. Februar verlängert. Es gilt also weiterhin die Corona-Warnstufe 3, Clubs und Diskos bleiben zu, Tanzveranstaltungen sind verboten, in der Gastronomie gilt 2G plus. Bei Versammlungen unter freiem Himmel gilt ab morgen eine... Weiterlesen