Dörthe Hanssen

stellv. Redaktionsleitung

Mit diesem Namen kann ich meine Herkunft nicht verbergen. Ich komme aus dem Norden! Während meine Vorfahren direkt von der Nordseeküste stammen, habe ich das Licht der Welt in Langenhagen erblickt. Nach drei Jahren beim bayerischen Lokalradio kehre ich jetzt zu meinen Wurzeln zurück. Hannover ist toll! Und davon überzeuge ich mich jeden Morgen aufs Neue wenn ich aus den Fenstern meiner Dachgeschosswohnung über die Dächer der Südstadt blicke. Ich freue mich jetzt eine Stimme dieser zauberhaften Stadt zu sein!

Claudia Fyrnihs

Ich habe mein halbes Leben im Radio verbracht. Nach Radio ffn und NDR 1 Niedersachsen ist Radio Hannover nun meine neue Herausforderung. Als gebürtige Hannoveranerin, die im Maschsee schwimmen gelernt, ihren Fahrtenschwimmer im Goseriede-Bad gemacht und auf hannoverschen Rugbyplätzen quasi das Laufen gelernt hat.
Ich freue mich, von Anfang an dabei zu sein und an einem Programm mitzuarbeiten, das den Hannoveranern zeigt, dass sie sich genau die richtige Stadt ausgesucht haben.

Marie Müller

Geboren in Hessen, aufgewachsen an der niedersächsischen Grenze, hat es mich fürs Studium nach Oldenburg verschlagen. Hier habe ich zum ersten Mal Radio-Luft geschnuppert und beschlossen: das will ich machen! Das passende Angebot zum Traumjob kam dann aus der Landeshauptstadt. Hier habe ich meine Ausbildung beim Bürgerfunk begonnen und bin jetzt bei Radio Hannover. Hannover und ich haben also noch eine recht frische Beziehung und lernen uns jeden Tag neu kennen: an heißen Sommertagen am Maschsee, bei langen Spaziergängen in der Eilenriede oder entspannten Abenden auf meinem Balkon im Süden der Stadt. 

Jasmin Kohler

Aufgewachsen im beschaulichen Harsewinkel/Ostwestfalen. Nach Episoden im südlichsten und nördlichsten Deutschland festgestellt, dass es Mittendrin doch am schönsten ist. Kulturwissenschaften in Hildesheim studiert, auf dem Weg zur Theaterpädagogin zum Radio abgebogen: Jetzt freue ich mich auf die Geschichten und Menschen einer Stadt, die mir täglich zeigen, wie lebenswert diese Großstadt in Kleinformat doch ist.

Meike Meitsch

Aufgewachsen bin ich in der Nähe von Osnabrück. Nach dem Abitur und ersten Schritten beim Hörfunk hat es mich erst einmal als Au-pair nach London verschlagen. Danach in Osnabrück und New Jersey studiert und nebenbei immer wieder Radio. Nach einem Volontariat in Lüneburg kam ich dann nach Hannover und bin seitdem hier geblieben.
Ich liebe an Hannover, dass ich mit der Bahn und dem Rad überall schnell hinkomme und dass ich den Park, Wald und See mitten in der Stadt habe.

Malte Schlumbohm

Aus Ostwestfalen ab nach Lehrte, von Lehrte in die Nordstadt, innerhalb der Nordstadt nochmal die Wohnung gewechselt und am Ende bin ich in der Calenberger Neustadt gelandet. Gefühlt habe ich schon überall in Hannover gewohnt! Mittlerweile hat sich mein Umzugswahn aber beruhigt. Jetzt genieße ich das Stadtleben. Hannover hat Kultur, Hannover hat Kunst und vor allem hat Hannover geschafft all das vor Touristenaugen zu verstecken. Ob direkt aus der City oder Live aus dem Studio- als „Stimme der Stadt“ lerne ich Hannover jeden Tag aufs Neue kennen. Ich freue mich das mit Ihnen zu teilen!

Denise Knoche-Haarstrick (freie Moderatorin)

Hannover bedeutet für mich: Familie, Freunde, Heimat. Hier bin ich geboren und hier habe ich mich schon immer wohlgefühlt. 2001 zog es mich beruflich in die Ferne. 2006 bin ich zurückgekommen und seitdem geblieben. Mit meinem Lebensgefährten, meinem Sohn und zwei Hunden lebe ich mittlerweile etwas außerhalb der City.
Jetzt ein Teil der "Stimme der Stadt" zu sein ist einfach großartig und macht mich stolz. Denn Radio zu machen ist nicht nur mein Job, es ist auch meine absolute Leidenschaft.

Dennis Pumm (freier Redakteur)

Ich bin auf dem Land bei Verden aufgewachsen. Nach beruflichen Stationen in Bremen und Hamburg zog es mich in die Landeshauptstadt, wo ich weiter meiner großen Leidenschaft nachgehen kann. Radio mache ich seit 1997. Seitdem bin ich als Sprecher zu hören - nun auch im schönen Hannover.
Ich bin fasziniert von der Stadt und ihren Menschen. Das will schon was heißen, wenn man Bremen jahrelang für den Nabel der Welt gehalten hat. Und sogar die Hannoverschen Sportvereine sind mir mittlerweile ans Herz gewachsen.

Torben Schultz (freier Redakteur)

Geboren im Vinzenz-Krankenhaus, bin ich waschechter Hannoveraner. Als Jugendlicher zog es mich regelmäßig in die Plattenläden, später dann zum Politik- und Germanistik-Studium nach Oldenburg und Hamburg. An der Elbe habe ich auch volontiert, bei der „Financial Times Deutschland“. Danach war ich jahrelang Online-Redakteur beim „Manager Magazin“. Doch mein Wunsch war schon lange: Radio machen. Deshalb bin ich nun zurück an der Leine – in einer Stadt, die mich Stück für Stück in ihren Bann zieht.

Till Uhlig (freier Redakteur)

1973 in Hannover geboren, 1976 in meine heutige Wohnung gezogen. Ob ich es bodenständig mag? Da habe ich noch nie wirklich drüber nachgedacht. Was ich weiß, ich mag, nein, ich liebe Hannover. Meine große Leidenschaft ist der Sport, insbesondere der Fußball. Mein Verein heißt seit 1985 Niedersachsen Döhren. Dort war ich Spieler und jetzt bin ich Trainer. Bei Hannover 96 war ich 7 Jahre Stadionsprecher, genauso wie bei der WM 2006. Meine Leidenschaft fürs Radio durfte ich fast 20 Jahre lang für Antenne Niedersachsen ausleben und dort über den „großen“ Sport berichten. Jetzt spiele ich im Team Radio Hannover und mein Einsatz wird definitiv länger als 90 Minuten dauern!  

Ann-Christin Weber (freie Redakteurin)

Aufgewachsen in Garbsen als Kind der Region war Hannover für mich lange Zeit die „ferne“ Großstadt. Mittlerweile ist es meine Stadt geworden! Während meines Studiums der Sozialwissenschaften lernte ich nicht nur die offensichtlich schönen Ecken wie das Welfenschloss näher kennen und lieben, sondern auch immer mehr die verborgene Schönheit Hannovers. Bald trieb mich auch meine journalistische Tätigkeit, die mich auch schon im Garbsener Lokalteil der HAZ als Berufswunsch und Berufung begleitete, nach Hannover. Ich startete ein Praktikum auf der 100,0 bei Radio Hannover und lernte den Lebensgeist und die Menschen, die die Stadt zum Leben erwecken, besser kennen. Seit 2019 bin ich freiberuflich bei Radio Hannover und verliebe mich als Stimme der Stadt tagtäglich neu in die Stadt "auf den zweiten Blick"!

Theo Wurth (freier Redakteur)

Geboren in Langenhagen, erzogen in Bothfeld und angekommen in der List: Mehr Hannover geht in meiner Vita kaum. Abgesehen von einem Studiensemester in Griechenland habe ich stets mit voller Überzeugung in Hannover gelebt. Nagut, man unterstellt mir manchmal, ich sei desöfteren im Urlaub (was ich nicht bestätigen kann), aber in dieser Hinsicht verlasse ich unsere Landeshauptstadt schon auch mal ganz gerne. Ansonsten halte ich es prima in der Eilenriede oder in Uni-Nähe aus, wenn ich nicht gerade bei Ihnen auf der 100,0 zu hören bin.

Björn Stack

Programmdirektor

Geboren 1975, im Zooviertel, wuchs ich in Bothfeld und Lahe auf, bevor ich in die List und die Oststadt zog. Auch beruflich bin ich immer Hannover treu geblieben: Uni, radio ffn, SAT.1 Norddeutschland, Messeradio. Ich liebe Hannover sehr, weil es nirgends auf der Welt entspanntere, ehrlichere Menschen gibt. Deshalb freue ich mich jeden Tag auf unser Programm bei Radio Hannover. Das ist auch ehrlich, entspannt und gleichzeitig authentisch, überraschend und facettenreich – eben typisch Hannover.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen