Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Fridays For Future:

++ Fridays For Future: "Drei Jahre älter - der Planet wird nicht kälter" ++

„Drei Jahre älter – der Planet wird nicht kälter.“ Unter diesem Motto sind am Freitag rund 800 Anhänger der „Fridays For Future“ durch die Innenstadt gezogen, um die Politik an ihre Forderungen zu erinnern.

Seit drei Jahren demonstriere man in Hannover für eine klimagerechte Welt, sagte Mitorganisatorin Gesa Lange. Trotzdem steuere man weiter auf eine Klimaerhitzung von 2,7 Grad zu. Die geplanten Maßnahmen der Politik reichten nicht aus.

Zusammen mit der Deutschen Umwelthilfe klagen deshalb Aktivisten der Fridays For Future gegen das Land Niedersachsen. Sie wollen die rot-schwarze Regierung so zu mehr Klimaschutz zu verpflichten.