Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Behrens ruft Pflege-Beschäftigte zu Impfung auf ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Behrens ruft Pflege-Beschäftigte zu Impfung auf ++

Wer im Gesundheits- und Pflegebereich arbeitet, soll sich möglichst schnell gegen das Corona-Virus impfen lassen. Das hat Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens am Freitag betont. Grund ist die Impfpflicht für die entsprechenden Berufsgruppen, die am 15. März bundesweit in Kraft tritt.

Man wisse, dass ein kleiner Teil der Beschäftigten noch keinen vollständigen Impfschutz habe, so Behrens. Wer der Verpflichtung nicht nachkomme, riskiere ein Bußgeld bis zu 2500 Euro oder ein Berufsverbot.

Die Impfpflicht gilt ab dem 15. März für Menschen, die etwa in Krankenhäusern arbeiten, in Arztpraxen oder Pflegeheimen.