Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Mann aus Langenhagen schießt mit Gaspistole auf 43-Jährigen ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Mann aus Langenhagen schießt mit Gaspistole auf 43-Jährigen ++

Ein Mann aus Langenhagen soll mit einer Gaspistole auf einen Kontrahenten geschossen haben. Die Tat ereignete sich in einem Lokal in der Innerstadt von Gronau im Kreis Hildesheim. Auch das verletze Opfer stammt aus Langenhagen. Beide Männer waren in dem Lokal aneinandergeraten. Die Hintergründe dazu sind aber noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen. Nachdem der 27 Jahre alte Tatverdächtige mit derGaspistole auf seinen Kontrahenten abfeuert haben soll, flüchtete er im Auto nach Langenhagen. Die Polizei traf den Mann dort an seiner Wohnanschrift an und nahm in fest. Er kam in Gewahrsam. Die Tawaffe konnte bisher nicht gefunden werden. Das 43 Jahre alte Opfer musste im Krankenhaus behandelt werden, wurde aber nicht lebensbedrohlich verletzt.