Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Trainingslager abgesagt: Corona-Verdachtsfälle bei Recken ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Trainingslager abgesagt: Corona-Verdachtsfälle bei Recken ++

Bei den Recken vom TSV Hannover-Burgdorf gibt es mehrere Corona-Verdachtsfälle. Der Handball-Bundesligist hat das Trainingslager im Harz abgesagt. Wie der Verein mitteilte, gibt es einige mögliche Fälle und einen positiv bestätigten Fall im Mannschaftskreis. Alle Betroffenen sind demnach ohne Symptome und die gesamte Mannschaft befindet sich vorsorglich in häuslicher Isolation. Die Recken sind nach eigenen Angaben im engen Austausch mit dem Gesundheitsamt. Am Freitag oder Samstag sollen die Ergebnisse der PCR-Tests vorliegen. Dann wird man sehen, wie es mit dem Training der Recken weitergeht.