Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Hupend auf Fahrgäste zugerast: Polizei ermittelt Stadtbahn-Rowdy ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Hupend auf Fahrgäste zugerast: Polizei ermittelt Stadtbahn-Rowdy ++

An der Stadtbahnhaltestelle Bothfelder Kirchweg ist am Mittwoch ein Auto auf ein- und aussteigende Fahrgäste zugefahren. Einige Menschen mussten laut Polizei aus dem Weg springen. Verletzt wurde aber niemand. Die Beamten haben nun einen Verdächtigen ermittelt, einen 66 Jahre alten Hannoveraner.

Bei einer Befragung bestritt der Mann sein Fehlverhalten und sagte, er habe nichts falsch gemacht. Die Polizei ermittelt nun gegen den 66-Jährigen wegen Gefährdung im Straßenverkehr.

Der Stadtbahnfahrer hatte gestern nach dem Vorfall am Bothfelder Kirchweg Handyfotos vom Fahrer und dessen Auto gemacht. So kam die Polizei auf die Spur des 66-Jährigen.