Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Mann soll Ex mit Peilsender am Auto gestalkt haben ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Mann soll Ex mit Peilsender am Auto gestalkt haben ++

Ein merkwürdiger Gegenstand unter dem Auto einer Frau in Bemerode hat einen Einsatz der Sprengstoff-Entschärfer des Landeskriminalamtes ausgelöst. Die Experten gaben später Entwarnung. Der verdächtige Gegenstand stellte sich als GPS-Peilsender heraus. Beschuldigt wird nun der Ex-Partner der Autobesitzerin. Er soll die 51-Jährige offenbar seit Längerem gestalkt haben. Das Amtsgericht Hannover ordnete einen Durchsuchungsbeschluss für die Gartenlaube des Beschuldigten in Kirchrode an. Dort wurde der 56-Jährige auch angetroffen und vernommen. Es sei laut Polizei aber nichts Auffälliges bei der Durchsuchung gefunden worden. Der Mann kam wieder auf freien Fuß. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen Abfangens von Daten und Nachstellens eingeleitet.