++ Zweijähriger von Auto angefahren ++

Bei einem Verkehrsunfall in Isernhagen NB ist ein Kleinkind am Freitagmittag von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine Frau mit ihrem zweijährigen Sohn zu Fuß auf dem Gehweg an der Straße „Am Ortfelde“ unterwegs. In einem unbeobachteten Moment lief der Kleine plötzlich auf die Straße. Der Fahrer eines Transporters sah den Jungen noch, konnte aber nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Kind wurde von der Vorderseite des Wagens erfasst und kam umgehend schwer verletzt ins Krankenhaus.

Kategorie: