++ Drei neue Tiger im Zoo: "Alexa" bringt Drillinge zur Welt ++

Im Zoo gibt es Tigernachwuchs und zwar gleich dreifach. Denn die sibirische Tigerin Alexa hat Drillinge zur Welt gebracht. Die Mini-Tiger hätten die ersten beiden kritischen Wochen gut überstanden und würden ordentlich trinken, teilte der Zoo am Freitag mit. Das Geschlecht werde zunächst nicht verraten. Mutter Alexa hatte zuletzt 2003 zwei Tigerbabys zur Welt gebracht, die überlebten aber nicht. Nun stehen die Chancen besser, Zoobesucher müssen sich aber noch etwas gedulden. Sie können die Mini-Tiger zunächst auf einer Videoleinwand sehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.