++ Zoo: Tigerbabies öffnen ihre Augen und lernen Laufen ++

Die drei kleinen sibirischen Tiger im Zoo haben ihre Augen geöffnet. Vier Wochen sind die Drillinge nun alt, sie trinken gut und sind schon ordentlich gewachsen. Wie der Zoo am Freitag weiter mitteilte, üben die drei auch schon Laufen: Einer krabbelt ganz forsch auf Tigermama Alexa herum, zu sehen auf einem Video, das der Zoo bei Youtube eingestellt hat. Denn die Tigerchen und ihre Mama leben derzeit noch geschützt in ihrer Wurfhöhle. Dort sollen sie auch noch eine Weile bleiben, bevor sie der Öffentlichkeit präsentiert werden. Welches Geschlecht die Mini-Tiger haben, ist ebenfalls noch geheim.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.