++ Wunstorf: Luftwaffe schickt Tankflugzeuge gegen den IS ++

Premiere für den Luftwaffenstandort Wunstorf: Das Transportgeschwader 62 verlegt Maschinen des Typs Airbus A400M nach Jordanien. Von dort aus sollen die Tankflugzeuge eine Operation gegen die Terrormiliz IS unterstützen. Es ist laut dpa das erste Mal, dass das Geschwader mit einem Teil seiner Flugzeuge direkt an einem Auslandseinsatz beteiligt ist. Der Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Ingo Gerhartz, soll die Soldaten am Freitag in den Einsatz verabschieden.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.