++ "Wir hinterlassen Spuren": FFF-Demo am Rathaus ++

Fußabdrücke, die mit Kreide und Acrylfarben vor das Rathaus und in die Herrenhäuser Gärten gemalt wurden, sollen auf die Lage Geflüchteter an der Griechischen Grenze aufmerksam machen. Unter dem Motto „wir hinterlassen Spuren“ hat die Fridays for Future-Bewegung eine bundesweite Protestaktion gestartet. Dabei waren die Menschen hier in Hannover dazu aufgerufen mit gebotenem Abstand alleine oder zu zweit farbige Fußabdrücke am Rathaus zu hinterlassen.  Die Initiatoren der Aktion fordern solidarisches und gemeinsames Handeln der EU-Staaten. Darüber hinaus finden die Fridays for Future-Demonstrationen weiterhin statt. Allerdings im Internet unter dem Hashtag "Netzstreik fürs Klima".

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.