++ Warnstreik bei der Sparda-Bank ++

Die Gewerkschaft Verdi hat rund 440 Beschäftigte in Niedersachsen und Bremen aufgerufen ihre Arbeit niederzulegen, um für mehr Geld zu demonstrieren. Hier in Hannover soll es am Dienstag um 9 Uhr eine Kundgebung am Ernst-August-Platz geben. Im Anschluss wollen die Teilnehmer durch die Innenstadt zum Verdi-Büro in der Goseriede ziehen. Bis 10 Uhr kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Außerdem müssen Kunden mit Einschränkungen in den Filialen rechnen. Die Gewerkschaft fordert unter anderem 4 Prozent mehr Gehalt für die Sparda-Beschäftigten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.