++ Vor Keller-Duell: Hannover 96 zuversichtlich ++

Er und seine Mannschaft haben keine Angst vor dem Keller-Duell. Das hat Hannover 96-Trainer Thomas Doll am Donnerstag auf der Pressekonferenz vor dem Spiel am Samstag gegen Nürnberg deutlich gemacht. Er hat das Trainingsprogramm nach der enttäuschenden Niederlage gegen Leipzig kräftig angezogen. Und Doll zeigt sich zufrieden mit der Trainingswoche, wobei auch darauf geachtet wurde, die Stimmung im Team aufzulockern. Auch als Tabellenletzter gehöre ein klarer Kopf und Spielfreude unbedingt zur Mannschaft, damit Hannover wieder ein Spiel gewinnen kann, so der Trainer. Ob sie die Spielfreude auf den Platz bringen können, dass zeigt sich am Samstag. Das Keller Duell gegen Nürnberg steigt um 15.30 Uhr in der HDI Arena.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.