++ Von der Leyen besichtigt A400M ++

Der Miltärflugplatz in Wunstorf wird künftig keine Monopolstellung mehr für die Stationierung des A400M haben. Das sagte Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei einem Truppenbesuch auf dem Fliegerhorst. In Zukunft wird das Militärtransportflugzeug auch in Lechfeld in Bayern stationiert. Dort werde die Bundeswehr 500 neue Arbeitsplätze schaffen. An der Bedeutung Wunstorfs würde sich aber nichts ändern, sagte von der Leyen. Die Ministerin hatte sich über den Stand der Dinge in Bezug auf die Auslieferungen der Militärtransportmaschinen informiert. Bislang sind nur knapp die Hälfte der bestellten Flugzeuge in Wunstorf.