++ Motoryacht verbrennt auf Mittellandkanal ++

Auf dem Mittellandkanal in Vinnhorst ist am Sonntagnachmittag eine Motoryacht in Flammen aufgegangen. Grund war ein Schwelbrand in der Abgasanlage, wie die Polizei mitteilte. Demnach hatte die Feuerwehr den Brand zwar nach einer halben Stunde unter Kontrolle. Dennoch wurde die Yacht vollständig zerstört, der Schaden 33.000 Euro. Immerhin: Der 68 Jahre alte Eigentümer und ein 59-Jähriger, der mit an Bord war, blieben unverletzt.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.