++ Verkehrsunfall in der List: Radfahrerin schwer am Kopf verletzt ++

Bei einem Verkehrsunfall an der Vahrenwalder Straße ist eine Radfahrerin schwer am Kopf verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war die 51-Jährige am Donnerstag auf der Arndtstraße in der List unterwegs. Die Frau wollte offenbar bei Rot auf die Vahrenwalder Straße abbiegen wurde dabei aber von einem Auto erfasst. Der Zusammenstoß schleuderte die Frau auf die Straße. Ein Krankenwagen brachte sie mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik. Die 51-Jährige soll während des Unfalls angetrunken gewesen sein, außerdem trug sie offenbar keinen Fahrradhelm.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.