++ Vahrenheide: Ostfriesen beim Schmuckkauf in Falle gelockt und ausgeraubt ++

Zwei Ostfriesen sind am Wochenende in Vahrenheide überfallen und ausgeraubt worden. Die Polizei sucht Zeugen. Die beiden Männer waren am Samstag aus Aurich nach Hannover gereist, um Schmuck anzukaufen. Dabei wurden sie aber offenbar in eine Falle gelockt: Denn am  verabredeten Treffpunkt gegen 22 Uhr an der Chemnitzer Straße wurden sie plötzlich von zwei Männern überfallen. Die Täter schlugen sofort auf die Friesen ein, sie waren  mit einem Baseballschläger und einer Pistole bewaffnet und forderten Geld. Schlussendlich konnten die Täter nur ein Mobiltelefon rauben und flüchteten in eine unbekannte Richtung. Die beiden Opfer erlitten leichte Verletzungen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost entgegen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.