++ Regennasse A2: 19-jähriger Motorradfahrer rutscht unter Auto ++

Es ist eine Horrorvorstellung: Ein Motorradfahrer kommt auf regennasser Autobahn ins Trudeln. Mit der Maschine rutscht er unter ein fahrendes Auto und wird noch etliche Meter mitgeschleift. So geschehen Montagabend auf der A2 bei Peine. Der 19-jährige Motorradfahrer wurde dabei lebensgefährlich verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Autos erlitt einen Schock. Wie die dpa berichtet, war wenige Augenblicke zuvor an derselben Stelle bereits eine Familie mit dem Auto verunglückt, alle vier Insassen wurden leicht verletzt. Auch hier geht die Polizei davon aus, dass die nasse Fahrbahn Unfallursache war.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.