++ Umbau der Stadtbahn-Stadion Aegidientorplatz geplant ++

Die Stadtbahn-Station am Aegidientorplatz soll im kommenden Jahr umgebaut werden: Ein zweiter Aufzug und zwei weitere unterirdische Treppenhäuser sollen hinzukommen. Durch den Umbau soll zum einen der Brandschutz verbessert werden und zum anderen die Wege für Fahrgäste und Passanten verkürzt werden. Baubeginn ist im kommenden Jahr. Wirklich merken wird man die Arbeiten im Straßenverkehr aber nicht sagt Christian Weske von der zuständigen infra. Die Baukosten für die Umbauarbeiten an der Stadtbahnstation Aegi belaufen sich auf gut fünf Millionen Euro. 2022 sollen der Aufzug und die Treppenhäuser fertig sein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.