++ "Twenty2X": Neue Digitalmesse für Hannover angekündigt ++

Die Deutsche Messe hat eine neue Digitalmesse für Hannover angekündigt – allerdings im Kleinformat: Auf der „Twentytwo-EX“ wollen die Macher mittelständische, vor allem Dienstleistungsunternehmen in den Fokus rücken. Im Kern geht es um moderne Softwarelösungen für Finanzen, Einkauf oder Personal, sagt der Präsident des Bundesverbandes IT-Mittelstand Oliver Grün. Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen fänden gebündelt viele Anbieter von Software, ebenso wie Diskussionsveranstaltungen und Lösungen zur Umsetzung eben dieser, um für die Zukunft planen zu können, so Grün weiter.  Mit der Twentytwo-EX will die Messe kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen, um sie für die Zukunft und den jeweiligen Wettbewerb zu rüsten. Die dreitägige Messe wird im März kommenden Jahres zum ersten Mal eröffnet und soll dann jährlich stattfinden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen