++ TSV Hannover Burgdorf: Verein verlängert Trainerverträge ++

Das spanische Handball-Trainerduo Carlos Ortega und Iker Romero hat mit den Recken der TSV Hannover Burgdorf durch das erstmalige Erreichen des Final Four in der vergangenen Saison Geschichte geschrieben: Jetzt hat der Verein die Verträge mit beiden verlängert. Wie die Recken am Donnerstag mitgeteilt haben, hat Trainer Carlos Ortega bis Ende Juni 2021 unterschrieben, Romero will bis Sommer 2020 in Hannover bleiben. Die nächste sportliche Herausforderung steht für die Recken am Sonntag an: in der Tui Arena geht es gegen die MT Melsungen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.