++ Trotz starkem Heimsieg: Hannover 96 steigt aus der Bundesliga ab ++

Es war ein starker Auftritt und der beste Sieg der Saison – doch das 3:0 im Heimspiel gegen SC Freiburg konnte die Roten am Wochenende auch nicht mehr retten: Hannover 96 ist zum sechsten Mal abgestiegen. Die wichtigen Entscheidungen für einen Neuaufbau stehen noch aus: Nach dem Rauswurf von Horst Heldt braucht 96 noch einen neuen Sportmanager. Erst dann können die Pläne für den Wiederaufstieg geschmiedet werden. So lange wird auch die Trainerfrage offen bleiben. Nach dem offiziellen Saisonende will die Vereinsführung mit Cheftrainer Thomas Doll sprechen.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.