++ Traditioneller Rundgang: Merkel eröffnet Hannover Messe ++

Mit dem traditionellen Rundgang hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am Montag die „Hannover Messe“ für Besucher eröffnet. Zusammen mit dem schwedischen Ministerpräsidenten Stefan Löfven schaute sich die Kanzlerin die neuesten Technologien an. Schweden ist diesjähriges Partnerland der „Hannover Messe“. Im Fokus stehen in diesem Jahr künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen sowie der Mobilfunkstandard 5G. Mit Blick auf den Fachkräftemangel sagte Merkel, man müsse jetzt darauf achten, dass gerade junge Menschen in die richtige Richtung ausgebildet werden. Dabei mit Schweden zusammenzuarbeiten sei "eine interessante Möglichkeit". Insgesamt 6500 Aussteller aus 75 Ländern präsentieren in diesem Jahr ihre Produkte auf der weltgrößten Industrie-Schau.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.