++ Tot im Tunnel: Stadtbahn erfasst Mann ++

Im Stadtbahn-Tunnel zwischen Steintor und Kröpcke ist am Sonntag ein 25-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann ist von einer Bahn überrollt worden. Die Polizei geht von einem Unfall aus und vermutet, dass der 25-Jährige betrunken war. Darauf deute das Videomaterial aus der Steintor-Station hin, sagte ein Polizeisprecher am Montag auf Nachfrage von Radio Hannover. Am Sonntag gegen Mittag hatte eine Stadtbahn der Linie 4 den Mann im Tunnel etwa 200 Meter vom Steintor entfernt erfasst und tödlich verletzt. Der 60-Jährige Stadtbahnfahrer erlitt einen Schock. Der Verkehr auf mehreren Linien musste bis zum Nachmittag eingestellt werden.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.