++ Tieflader mit Bagger rammt Brücke: Sperrung auf A352 ++

Weil ein Tieflader bei Langenhagen eine Brücke gerammt und beschädigt hat, bleibt der Unfallbereich auf der Autobahn 352 in Richtung Norden zwischen dem Dreieck Hannover-West und der Anschlussstelle Flughafen bis auf Weiteres gesperrt. Der Tieflader hatte in der vergangenen Nacht unter der Brücke Schwabenstraße in Langenhagen durchfahren wollen. Der Laster hatte einen Bagger geladen, doch der Schaufelarm war offenbar nicht ordnungsgemäß eingefahren worden. So prallte der Bagger während bei vollen Fahrt gegen den Unterbau der Brücke. Dadurch brachen Betonstücke aus der Konstruktion und ein nachfolgender LKW sowie vier Autos wurden durch die Trümmerteile beschädigt. Verletzt wurde aber niemand. Am Mittag wurde die Fahrbahn der A352 in Richtung Dortmund wieder freigegeben, nachdem ein Statiker die in Mitleidenschaft gezogene Brücke begutachtet hatte. Wann auch die Strecke nach Norden zum Flughafen wieder genutzt werden kann, ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Es wurde eine Umleitung eingerichtet. Allein der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 400 000 Euro geschätzt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen