++ Tatverdächtiger nach Vergewaltigung in Döhren in U-Haft ++

Die Polizei hat am Mittwoch einen Mann festgenommen, der in Döhren versucht haben soll eine Jugendliche zu vergewaltigen. Anfang der Woche waren die Ermittler mit einem Zeugenaufruf samt Video an die Öffentlichkeit gegangen. Mit Erfolg. Hinweise aus der Bevölkerung führten auf die Spur eines 25-jährigen Tatverdächtigen aus Laatzen. Er wurde am Morgen in seinem Zuhause festgenommen und sitzt nun in Untersuchungshaft. Er soll eine 15-Jährige im vergangen September versucht haben in einem Kellerabgang im Stadtteil Döhren zu vergewaltigen. Nur durch erhebliche verbale und körperliche Gegenwehr konnte sich das Mädchen nach Angaben der Ermittlunsgbehörden aus der Situation befreien und flüchten. Unmittelbar vor der Tat war der Verdächtige in einer Stadtbahn von einer Überwachungskamera gefilmt worden.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.