++ Streit zwischen Fußballfans: Gladbach-Anhänger tritt 96-Fan die Rolltreppe hinunter ++

Ob es um Fußball ging ist unklar: Im Hauptbahnhof ist am Rande des Heimspieles von Hannover 96 gegen Borussia Mönchengladbach ein Streit zwischen Fußballfans eskaliert. Ein 47-jähriger, stark betrunkener Gladbach-Fan und sein 22-jähriger Begleiter waren im hinteren Teil des Hauptbahnhofes, an der Rolltreppe die zu den Stadtbahngleisen führt, mit einem 96-Fan in Streit geraten. Der 47-Jährige soll den 96-Anhänger im Verlauf der Auseinandersetzung ins Gesicht getreten haben, sodass er eine Rolltreppe hinunterstürzte. Der 96-Anhänger wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Gegen beide Gladbach-Fans wurde ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen