++ Streit zwischen Fußballfans: Gladbach-Anhänger tritt 96-Fan die Rolltreppe hinunter ++

Ob es um Fußball ging ist unklar: Im Hauptbahnhof ist am Rande des Heimspieles von Hannover 96 gegen Borussia Mönchengladbach ein Streit zwischen Fußballfans eskaliert. Ein 47-jähriger, stark betrunkener Gladbach-Fan und sein 22-jähriger Begleiter waren im hinteren Teil des Hauptbahnhofes, an der Rolltreppe die zu den Stadtbahngleisen führt, mit einem 96-Fan in Streit geraten. Der 47-Jährige soll den 96-Anhänger im Verlauf der Auseinandersetzung ins Gesicht getreten haben, sodass er eine Rolltreppe hinunterstürzte. Der 96-Anhänger wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Gegen beide Gladbach-Fans wurde ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.