++ Steinwedel: Feuer in Wohnung ++

Bei einem Feuer in Steinwedel bei Lehrte ist eine Person verletzt worden. Am Montag Abend gegen 21 Uhr brannte die Wohnung eines landwirtschaftlichen Betriebes in der Dorfstraße. Der Inhaber und dessen Sohn konnten sich bereits ins Freie retten, als die Feuerwehrkräfte eintrafen – beim Befreiungsversuch zog sich der Inhaber Verletzungen durch einen Sturz und eine starke Rauchgasvergiftung zu. Sein Sohn rettete ihn aus den Flammen. Das Feuer war nach etwa einer Stunde unter Kontrolle. Schadenshöhe und die Ursache des Brandes sind bislang nicht bekannt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.