++ Steine auf Weiche gelegt: Stadtbahn entgleist in Groß-Buchholz ++

Gefährlicher Zwischenfall in Groß-Buchholz. Dort haben Unbekannte nahe der Stadtbahn-Haltestelle Roderbruchmarkt Steine auf eine Weiche gelegt und eine Stadtbahn damit zum Entgleisen gebracht. Der Vorfall passierte in der Nacht zu gestern, gegen kurz nach halb eins. Weil die Bahn kurz vor der Haltestelle war, fuhr sie nur mit geringer Geschwindigkeit.. Wie viele Fahrgäste noch an Bord der Linie 4 waren ist nicht bekannt, Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Im Anschluss wurde die Bahn wieder eingegleist und fuhr zu einem Betriebshof, wo sie aktuell auf mögliche Schäden untersucht wird. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet und sucht nun dringend Zeugen.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.