++ "stayathome"-Marathon: Läufer trotzen der Absage des HAJ-Marathons ++

Der Hannover Marathon ist ausgefallen, gelaufen wurde trotzdem. Der Veranstalter des Sportevents rief stattdessen zu einem "stayathome"-Marathon auf. Läufer gingen am Sonntag in Hannover allein für sich ins Freie und liefen ihren eigenen Marathon. Teilnehmer sollten lediglich auf genug Abstand achten und frequentierte Strecken wie Maschsee oder Eilenriede meiden. Auch die Polizei hatte die Initiative im Vorfeld begrüßt. Ursprünglich sollte am Sonntag die 30. Auflage des Hannover Marathons steigen. Zehntausende Amateur- und Profi-Läufer waren angemeldet.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.