++ Stadtbaurat Uwe Bodemann geht in den Ruhestand ++

Hannovers Stadtbaurat Uwe Bodemann verlässt demnächst das Rathaus. Er hat angekündigt, dass er im kommenden Juni in den Ruhestand gehen wird. Das ist ein halbes Jahr vor Erreichen seines Pensionsalters. Bodemann steht bereits seit 2008 an der Spitze der hannoverschen Bauverwaltung, die mit ihren 700 Mitarbeitern nicht nur für Bauvorhaben zuständig ist, sondern auch für die Grundzüge der Stadtentwicklung sowie für alle Verkehrsfragen in der Stadt. Bodemann ist in Hannover nicht unumstritten. So hatte ihm unter anderem die CDU Missmanagement in seiner Bauverwaltung vorgeworfen und sogar seinen Rücktritt gefordert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.