++ Sperrungen an Südschnellweg-Brücke in Döhren ++

Autofahrer, die den Südschellweg nutzen, brauchen von Montag an viel Geduld. Und das für die kommenden sechs Wochen. Es drohen Staus, weil die Brücke über die Hildesheimer Straße gesperrt wird. Ab Montag (30.9.) gibt es zunächst eine dreiwöchige Vollsperrung in Fahrtrichtung Peine. Der Verkehr wird parallel an der Brücke vorbeigeleitet und dann wieder auf den Schnellweg geführt. Auf der Gegenfahrbahn kann der Bereich in dieser Zeit nur mit Tempo 30 passiert werden. Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilte, ist die Sperrung nötig, um Schäden an der Brücke reparieren zu können. Ab dem 18. Oktober soll dann die Gegenrichtung nochmals für drei Wochen gesperrt werden. Die Landesbehörde rät Autofahrern, den Bereich der Südschnellwegbrücke weiträumig zu umfahren, weil trotz der Umleitung mit erheblichen Behinderungen zu rechnen ist.

Kategorie: