++ Die Spannung steigt: 96-Saisonauftakt am Samstag ++

Die Spannung steigt vor dem Bundesliga-Auftakt von Hannover 96 am Samstag in Bremen. Nach der erfolgreichen ersten DFB-Pokalrunde erwartet Vereinsboss Martin Kind nicht weniger als einen Sieg – und das, obwohl die „Roten“ seit 15 Jahren nicht mehr gegen die Hausherren im Weserstadion gewonnen haben. 96-Trainer André Breitenreiter nimmt es gelassen: Sie hätten so sehr überzeugt, dass der Präsident eine Euphoriewelle erfahren hätten. Dennoch würden sie die Situationen realistisch einschätzen und versuchen, die Herausforderung zu meistern, um möglichst viele Punkte einfangen zu können. Nach dem Spiel in Bremen geht es für die „Roten“ gegen die Schwergewichte Dortmund und Leipzig. Anstoß der Partie im Weserstadion ist Samstag um halb vier.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.