++ Sexueller Übergriff: Verfahren im Amtsgericht ++

Er soll im September 2017 eine Frau sexuell belästigt und geschlagen haben- Im Amtsgericht Hannover wird am Donnerstag ein Verfahren wegen sexuellem Übergriff und Körperverletzung geführt. Dem Angeklagten wird vorgeworfen eine durch Alkohol oder Drogen beeinflusste, orientierungslose Frau in Hannovers Innenstadt aufgelesen zu haben. Der 29-Jährige soll sie in seine Unterkunft im Stadtteil Mittelfeld geführt und dort sexuell Belästigt haben. Als sich Frau wehrte schlug er ihr laut der Anklage mit der Faust gegen den Kopf.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.