++ Sexueller Missbrauch und Besitz von Kinderpornos: Tagesvater doch in U-Haft ++

Er soll mindestens eine Frau im Kindesalter sexuell missbraucht und Kinderpornos besessen haben: jetzt sitzt der 48-jährige Tagesvater auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover doch in Untersuchungshaft. Vor anderthalb Wochen hatte die junge Frau Anzeige gegen den Mann erstattet, der sie bis zu ihrem elften Lebensjahr missbraucht haben soll. Danach war der Mann zunächst wieder auf freiem Fuß. Im Zuge der Ermittlungen habe sich aber gezeigt, dass Wiederholungsgefahr nicht ausgeschlossen sei, begründete Katrin Söfker von der Staatsanwaltschaft die Entscheidung für den Haftbefehl.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.