++ Sexueller Missbrauch und Besitz von Kinderpornos: Tagesvater doch in U-Haft ++

Er soll mindestens eine Frau im Kindesalter sexuell missbraucht und Kinderpornos besessen haben: jetzt sitzt der 48-jährige Tagesvater auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover doch in Untersuchungshaft. Vor anderthalb Wochen hatte die junge Frau Anzeige gegen den Mann erstattet, der sie bis zu ihrem elften Lebensjahr missbraucht haben soll. Danach war der Mann zunächst wieder auf freiem Fuß. Im Zuge der Ermittlungen habe sich aber gezeigt, dass Wiederholungsgefahr nicht ausgeschlossen sei, begründete Katrin Söfker von der Staatsanwaltschaft die Entscheidung für den Haftbefehl.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.