++ Semesterstart an der Leibniz-Uni: Viele Studierende noch ohne Wohnplatz ++

Am Montag ist offizieller Semesterstart an der Leibniz Universität. Die Hochschule hat am Vormittag die Studienanfänger mit einem Empfang im Lichthof des Welfenschlosses begrüßt. Zum neu begonnenen Wintersemester haben unterdessen längst noch nicht alle Studierende eine Bleibe gefunden. So zählt das Studentenwerk aktuell auf seiner Warteliste rund 2.000 Bewerber für einen Wohnheimplatz. Die Nachfrage ist unverändert hoch. Das Rennen um günstige Zimmer zum Semesterstart ist aber längst gelaufen. Nach Angaben des Studentenwerkes sind die meisten neuen Mieter schon zum 1.September bzw. 1. Oktober in die Wohnheime eingezogen und neue Bewerber müssten mit einem halben bis einem Jahr Wartezeit rechnen.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.