++ SEK stürmt Wohnung in Mittelfeld ++

Spezialkräfte der Polizei haben am Montag eine Wohnung in Mittelfeld gestürmt und einen Mann festgenommen. Der 41-Jährige steht im Verdacht, einen 61-Jährigen auf offener Straße am Kamenzer Weg mit einer Schusswaffe bedroht zu haben. Zuvor waren die Männer in Streit geraten.

In der Wohnung des 41-Jährigen fand das Spezialeinsatzkommando die Schusswaffe, eine sogenannte Anscheinswaffe. So werden täuschend echte Attrappen bezeichnet. Der Mann muss sich nun wegen des Verdachts der Bedrohung verantworten.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.