++ Seit Januar 20 Fälle: Hausfassaden mit Kot beschmiert ++

Immer wieder sind zuletzt Hausfassaden in Hannover von unbekannten Tätern beschmiert worden und zwar mit Kot. Nach Angaben der Polizei seien seit Januar insgesamt 20 Fälle registriert worden. Ziel der unschönen Attacken sind immer wieder verschiedene Wohn- und Geschäftshäuser gewesen, in der List, der Oststadt, auch in Mitte und in Vinnhorst. Zuletzt war in der Nacht zu Dienstag ein Gebäude an der Podbielskistraße Höhe Günther-Wagner-Allee beschmiert worden. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter die Fäkalien in Eimern oder Kanistern mitgebracht haben. Das Motiv ist vollkommen rätselhaft.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.