++ Schwerer Unfall auf der A2: Lastwagenfahrerin und Beifahrer schwer verletzt ins Krankenhaus ++

Zu einem Kilometerlanger Stau kam es am Dienstagmorgen auf der A2 im Berufsverkehr wegen eines schweren Unfalls zwischen Lehrte und dem Kreuz Hannover Ost. Dort hatte in der Nacht eine 46 Jahre alte Frau plötzlich die Kontrolle über ihren Laster verloren. Sie krachte gegen die Mittelschutzplanke und stieß mit einem anderen Auto zusammen. Anschließend kippte der Laster um und blieb auf der Seite liegen. Die Lasterfahrerin und ihr Beifahrer wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von den Rettungskräften befreit werden. Beide kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die beiden Menschen in dem Auto wurden leicht verletzt. Wegen der Aufräumarbeiten musste die A2 in Richtung Westen voll gesperrt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen