++ Schulz vor Comeback bei Hannover 96? ++

Ex-96-Kapitän Christian Schulz steht möglicherweise vor einem Comeback bei den „Profis“. Schulz und zwei Nachwuchsspieler haben am Montag mit trainiert, teilte 96 auf Twitter mit. Grund sind Verletzungssorgen in der Abwehr der „Roten“. Der Brasilianer Felipe hatte sich beim Sieg über St. Pauli einen Rippenknorpelbruch zugezogen, Sebastian Jung erlitt eine Sehnenverletzung am rechten Gesäßmuskel. Schulz bestritt zwischen 2007 und 17 insgesamt 285 Pflichtspiele für die „Roten“. Seit dem vergangenen Jahr spielt er für die Zweite Mannschaft von 96 in der Regionalliga Nord. Die Profis empfangen am Samstag Erzgebirge Aue.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.