++ Schon wieder Trickbetrüger: Falsche Wasserwerker rauben Seniorin in Limmer aus ++

Schon wieder haben dreiste Trickbetrüger, getarnt als Wasserwerker, eine Rentnerin bestohlen: Diesmal in Limmer. Die alte Dame war am Samstagmittag gerade vom Einkaufen zurück und parkte ihren Rollator im Treppenhaus, als einer der Täter sie ansprach. Er erklärte, es habe einen Wasserrohrbruch im Haus gegeben und benötige Zugang zu ihrer Wohnung. Während der Mann vorgab die Anschlüsse zu überprüfen, schickte er die Frau ins Bad, um die Toilette zu betätigen. Unter dem Vorwand eine Visitenkarte zu holen flüchtete er nach rund 15 Minuten. Die Seniorin bemerkte, dass offenbar ein zweiter Täter ihre Wohnung durchsucht und dabei hochwertigen Schmuck gestohlen hatte. Erst am Mittwoch hatten falsche Wasserwerker in Waldhausen zugeschlagen und neben wertvollem Schmuck rund 100.000 Euro Bargeld erbeutet. Die Polizei fahndet nach den Tätern und bittet um Zeugenhinweise.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen