++ Roderbruch: Hannover bekommt erste Fahrradgarage ++

Hannover bekommt die erste Fahrradgarage und zwar am Stadtbahn-Endpunkt Roderbruch. Das hat die Region Hannover am Montag mitgeteilt. Bereits am kommenden Montag sollen die Tiefbauarbeiten beginnen; die Fertigstellung ist für Ende Juli vorgesehen. Die überdachte, abschließbare Anlage wird Platz für 40 Fahrräder bieten. Einen Schlüssel bekommen Interessierte über die Stadt Hannover, sie übernimmt die Verwaltung der Stellplätze. Die Baukosten liegen bei etwa 75.000 Euro; die Landesnahverkehrsgesellschaft fördert das Projekt mit rund 55.000 Euro, den Rest übernimmt die Region. Weitere Garagen sind in Planung, die Standorte sollen gemeinsam mit der Stadt Hannover entwickelt werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.