++ Ricklingen: Baden im Dreiecksteich verboten ++

Immer mehr Blaualgen breiten sich an den Ricklinger Kiesteichen aus: Seit Donnerstag Abend gilt auch ein Badeverbot für den Dreiecksteich, für den Siebenmeter-Teich besteht es bereits. Am großen Teich sei die Situation zwar deutlich besser, heißt es in der Mitteilung der Region Hannover, dennoch sollten Badende auf die Hinweise vor Ort und die Trübungen im Wasser achten. Das Verschlucken von Blaualgen kann für Kinder und Hunde lebensgefährlich werden. Ein Aufkommen ist wetterbedingt und kann sich innerhalb kurzer Zeit auch wieder ändern.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.