++ Richtfest gefeiert: Wohnheim am Berggarten soll nächstes Jahr fertig sein ++

Die Wohnungsnot in Hannover ist nicht zuletzt für Studierende ein Problemthema. Aber der Rohbau für ein neues Studentenwohnheim am Berggarten gibt Anlass zur Vorfreude. Am Dienstag wurde an der Haltenhoffstraße in der Nordstadt Richtfest gefeiert, unter anderem mit Bürgermeister Thomas Herrmann, Niedersachsens Bauminister Olaf Lies und Leibniz-Uni-Präsident Volker Epping. Zum Wintersemester 2020/2021 soll das schicke neue Wohnheim fertig sein. 184 Studierende sollen darin Platz finden, neben Wohnraum soll es auch Arbeitsflächen geben. Für Hannover gibt es enormen Nachholbedarf: Rund 50.000 junge Menschen studieren im neuen Semester bei uns in Hannover. Dem stehen aktuell rund 2.500 Wohnheimplätze gegenüber. Studentenwohnheime werden allerdings in der Mehrheit von ausländischen Studierenden genutzt.

Kategorie: