++ Raubüberfall: Polizei sucht Täter ++

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Raub in der Calenberger Neustadt. Dort ist am Wochenende ein 20-Jähriger von einer Gruppe junger Männer überfallen und verprügelt worden. Die Täter hatten den 20-Jährigen am frühen Samstagmorgen an der Braunstraße kurz vor dem Goetheplatz angesprochen und zunächst gefragt, ob er Geld wechseln könnte. Doch dann forderten sie die Herausgabe der Geldbörse. Als sich der junge Mann weigerte, schlug einer der Täter unvermittelt auf ihn ein. Im Zuge der weiteren Auseinandersetzung wurde der junge Mann von mindestens drei der Männer aus der Gruppe geschlagen und getreten. Sie flüchteten anschließend mit dem Geld in Richtung der Königsworther Straße. Wer Hinweise zur Tat oder den Tätern geben Kann, soll sich mit der Polizeiinspektion West in Verbindung setzen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.