++ Ratsbeschluss: hohe Priorität für den Klimaschutz ++

Das Thema Klimaschutz ist am Donnerstag in der Ratssitzung diskutiert worden, begleitet von einer Demonstration der Fridays for Future Bewegung. Die Aktivisten kritisierten, dass der Antrag immer wieder in die Fraktionen gezogen und abgeändert wurde. So dauerte es jetzt über ein Jahr bis er tatsächlich durchging. Inhaltlich sieht der Antrag die Umsetzung der Klimaschutzziele bis möglichst 2035 vor und nicht wie zuvor für 2050. Außerdem will die Stadt ihre Wälder schützen und Klimaschutzaktivitäten stärken.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.