++ Räuber zu Gast: Ricklinger fällt auf Betrüger rein ++

Ohne es zu wissen hat ein Mann aus Ricklingen einen Räuber zu sich nach Hause eingeladen. Der 54-Jährige hatte den späteren Täter am Samstagabend in der hannoverschen Innenstadt kennengelernt. Nachdem die beiden gegen 23 Uhr seine Wohnung in der Wesselstraße aufsuchten, wurde der 54-Jährige unvermittelt niedergeschlagen – von seinem Begleiter. Dieser entpuppte sich als heimtückischer Räuber, durchsuchte die Zimmer und klaute persönliche Gegenstände des Mannes. Anschließend flüchtete er in eine unbekannte Richtung – sein Opfer kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Kriminalpolizei bittet jetzt um Zeugenhinweise: Nach Aussage des Opfers ist der Gesuchte zwischen 25 und 35 Jahre alt und zwischen 1,85m und 1,95m  groß. Er hat braune, lockige Haare und eine schlanke Statur. Zur Tatzeit trug er eine blaue Jeans und beige Schuhe.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.