++ VW Nutzfahrzeuge: Gericht verurteilt Putzlappendiebe ++

Sie hatten es auf eine doch ziemlich ungewöhnliche Beute abgesehen. Ein früherer Logistik-Mitarbeiter von Volkswagen Nutzfahrzeuge und sein Komplize hatten vom Werkgelände in Stöcken Arbeitshandschuhe und Putzlappen im Wert von 6000 Euro geklaut. Dabei wurden sie erwischt und sind dafür vom Amtsgericht Hannover verurteilt worden. Der eine zu einer Geldstrafe von 4000 Euro. Der andere zu vier Monaten Haft auf Bewährung und 900 Euro Geldbuße. Was die beiden mit den 60 Rollen Putzlappen und den 3500 Paar Handschuhen vor hatten, blieb im Prozess unbeantwortet.  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.